Suche...

Remake! Griffin dreht "White Men Can't Jump"

SID
Mittwoch, 18.01.2017 | 08:38 Uhr
Blake Griffin ist fünffacher All-Star und gewann 2011 den Slam Dunk Contest
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels

25 Jahre nach dem Erfolg des Filmklassikers "White Men Can't Jump" wird es eine Neuauflage des Streifens geben. Mit dabei als Produzenten: Blake Griffin und Ryan Kalil.

Der Star der Los Angeles Clippers und der Center der Noch Carolina Panthers werden den Film über ihre Agentur Mortal Media begleiten. Ein Cameo-Auftritt ist damit natürlich mehr als denkbar.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im Original von 1992 spielten Wesley Snipes und Woody Harrelson zwei Basketballer, die sich zuerst auf dem Freiplatz duellieren, dann aber zusammenschließen und gemeinsame Sache machen. Der Film spielte damals 90 Millionen Dollar ein.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung