Mittwoch, 16.11.2016

NBA: Hawks-Center will Range erweitern

Howard: "Ich will Dreier werfen"

Immer mehr Center erweitern ihre Range bis an die Dreierlinie - jetzt will es auch Dwight Howard versuchen. Das sagte der 30-Jährige zumindest bei CBS Sports Radio.

Während der "Doug Gottlieb Show" wurde Howard mehr oder weniger scherzhaft gefragt, ob er nicht auch wie Teamkollege Paul Millsap von nun an Dreier werfen wollte. Die Antwort Howards, der in seiner zwölfjährigen Karriere bisher fünf Dreier (bei 54 Versuchen) getroffen hat, kam dabei durchaus überraschend.

"Das ist ehrlich gesagt etwas, woran wir jeden Tag beim Training arbeiten", sagte Howard. "Weißt du was: Es wird passieren. Es ist noch der Anfang der Saison. Momentan geht es für mich darum, jeden möglichen Offensiv-Rebound zu holen und so gut wie möglich zu verteidigen. Der offensive Part wird noch kommen."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Und weiter: "Ich will einige Dreier werfen. Ich glaube, das würde mir selbst und dem Team dabei helfen, das Spiel variabler zu gestalten und auseinanderzuziehen. Aber momentan braucht mich das Team, um die Zone zu dominieren."

Howard ist - gerade aufgrund seiner Freiwurfquote von 56,7 Prozent - natürlich nicht als Shooter bekannt. Bei den Hawks spielt der Center derzeit allerdings eine sehr ordentliche Saison und legt an der Seite von Dennis Schröder 15,2 Punkte, 12,4 Rebounds und 1,9 Blocks im Schnitt auf.

Dwight Howard im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.