Suche...
NBA

Cousins muss blechen

Von SPOX
DeMarcus Cousins und die Schiedsrichter waren noch nie die beste Kombination
© getty

DeMarcus Cousins muss für seinen Ausraster bezahlen. Der Big Man der Sacramento Kings hatte sich im vierten Viertel des Spiels gegen die Minnesota Timberwolves zu einer emotionalen Überreaktion hinreißen lassen.

25.000 Dollar muss Boogie nun an die Liga überweisen, weil er sich nach seinem sechsten Foul nicht zu beherrschen wusste. Er lief auf die Zuschauertribüne und schleuderte seinen Mundschutz auf den Boden.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dafür erhält Cousins zudem nachträglich ein Technisches Foul. Boogie hatte die NBA bereits in der letzten Saison mit 17 Technischen Fouls angeführt, seit seiner Ankunft in der NBA im Jahr 2010 landete Cousins immer mindestens in der Top 5 bei den Technicals.

DeMarcus Cousins im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung