Suche...
NBA

Dieng erhält 64-Millionen-Vertrag

Von SPOX
Gorgui Dieng soll bei den Wolves wohl langfristig der Partner von Karl-Anthony Towns werden

Als einer von sieben Rookies aus dem Jahrgang 2013 hat Gorgui Dieng eine Extension bekommen. Er einigte sich mit den Minnesota Timberwolves auf ein Gehalt von 64 Millionen Dollar über die nächsten vier Jahre.

Dieng bestritt für die Wolves im vergangenen Jahr 82 Spiele, 39 Mal durfte er starten. Dabei legte er im Schnitt 10,1 Punkte, 7,1 Rebounds und 1,2 Blocks auf.

Ab der Saison 2017/18 wird der Senegalese mit seinem neuen Vertrag nun deutlich mehr verdienen (16 Millionen pro Jahr) als Nebenmann Karl-Anthony Towns.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der befindet sich auch dann noch in seinem Rookie-Vertrag und erhält lediglich rund 6 Millionen Dollar.

Ricky Rubio gratulierte Dieng bereits via Twitter: "Ich freue mich sehr für Gorgui. Niemand verdient es mehr als du. Harte Arbeit zahlt sich aus! Mach weiter dein Ding."

Gorgui Dieng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung