Dienstag, 01.11.2016

Atlanta Hawks müssen auf Mike Scott verzichten

Scott fällt vier Wochen aus

Bittere Neuigkeiten für die Atlanta Hawks: Nachdem sich Mike Scott schon länger mit Knieproblemen plagt, gibt es nun Gewissheit. Der Big Man fällt rund einen Monat aus.

Scott muss sich gleich mehreren Behandlungen an seinem linken Knie unterziehen, dabei handelt es sich aber nicht um Operationen.

Ursprünglich sollte er längst wieder ins Training einsteigen, nun wird er mindestens bis Anfang Dezember fehlen. Scott kam vergangene Saison in durchschnittlich 15 Minuten auf 6,2 Punkte und 3,0 Rebounds.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Hawks haben auf die Nachricht bereits reagiert, indem sie Walter Tavares entließen und den frei gewordenen Kaderplatz durch Power Forward Ryan Kelly füllten - zudem steht als Backup für Paul Millsap weiter Mike Muscala zur Verfügung.

Die Hawks im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ben Simmons bleibt für den Rest der Saison bei den Sixers Zuschauer

Sixers: Simmons verpasst komplette Saison

Joel Embiid

Embiid sauer auf Umgang mit Verletzung

Draymond Green und Paul Pierce

Green zu Pierce: "Du dachtest, du wärst Kobe!"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.