Carmelo Anthony über Russell Westbrook

Melo: "Russ schert sich einen Dreck"

SID
Montag, 28.11.2016 | 12:12 Uhr
Carmelo Anthony hatte nicht mit Westbrooks Verlängerung gerechnet
© getty
Advertisement
MLB
Live
Yankees @ Blue Jays
MLB
Live
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Live
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Vor dem Duell zwischen den New York Knicks und den Oklahoma City Thunder hat sich Carmelo Anthony zum kürzlich verlängerten Vertrag von Russel Westbrook geäußert.

"Ich war ehrlich überrascht", so Anthony: "Ich hätte nicht gedacht, dass er so schnell verlängert. Aber das ist typisch Russ. Er schert sich einen Dreck. Es geht nur darum, was er machen will, wann er es machen will und wie er es machen will. Ich denke, er wollte den Leuten zeigen, dass er OKC treu ist."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Weiter sagte Melo:"Er hat auf einen solchen Moment gewartet, in dem er glänzen kann. Er wollte der Leader des Teams sein - egal, ob Kevin Durant zurückgekommen wäre oder nicht. Man konnte es an Energie, an seiner Aura sehen. Er wollte es unbedingt."

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung