Montag, 28.11.2016

Bradley Beal zu Strafe verdonnert

Beal muss blechen

Shooting Guard Bradley Beal von den Washington Wizards muss tief in die Tasche greifen. Nach seinem Griff an die Kehle von Evan Fournier wurde er von der Liga zu einer Geldstrafe verdonnert.

Bradley Beal geriet etwas heftiger mit Evan Fournier aneinander
© getty
Bradley Beal geriet etwas heftiger mit Evan Fournier aneinander

Beim Spiel der Wizards gegen die Orlando Magic hatte es fünf Minuten von Ende des Spiels ein Handgemenge gegeben.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Beal griff dabei seinem Gegenspieler Fournier an den Hals, was die NBA zusätzlich zum direkt verhängten Technischen Foul nun mit einer Geldstrafe ahndete. 15.000 Dollar muss der 23-Jährige blechen.

Der Spielplan im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Dirk Nowitzki ist einer von sechs Spielern mit 30.000 Punkten

Nowitzki: "Eine wahnsinnig verrückte Reise"

Paul Millsap

Hawks: Millsap-Pause verlängert sich

Sam Hinkie

Medien: Kings buhlen um Sam Hinkie


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.