Samstag, 15.10.2016

Buhlen die Cleveland Cavaliers um Mario Chalmers?

Kommt Chalmers zum Champion?

Kommt es zur Wiedervereinigung zwischen LeBron James und Mario Chalmers? Der ehemalige Point Guard und Champion der Miami Heat ist noch ohne Vertrag und könnte den Backcourt der Cleveland Cavaliers verstärken.

Unter anderem ESPN berichtet vom Interesse des Champions am Point Guard, der sich noch von einem Achillessehnenriss erholt und derzeit ohne Vertrag ist. Der 30-Jährige spielte zuletzt bei den Memphis Grizzlies, für die er in der vergangenen Saison 55 Mal auf dem Parkett stand und 10,8 Punkte bei 3,8 Assists auflegte.

Jetzt anmelden: Dunkest - der NBA-Manager

Von 2008 bis 2015 spielte Chalmers bei den Miami Heat und damit vier Jahre an der Seite von LeBron James. Zwei Mal - 2012 und 2013 - holte er als Starting Point Guard den Titel und verbuchte in seiner stärksten Saison 10,2 Punkte. Viel bezahlen könnten ihm die Cavaliers allerdings nicht, da sie bekanntlich den Vertrag mit J.R. Smith doch noch verlängert haben und ohne Chalmers bereits eine Payroll von stolzen 133 Millionen Dollar aufweisen.

Alle Spieler von A-Z

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Shaquille O'Neal kann sich über seine eigene Statue bei den Lakers freuen

Lakers ehren Shaquille O'Neal mit neuer Statue

Matt Barnes (l.) will die Sactamento Kings zerstören

Rache für Cousins: Barnes schießt gegen Ex-Team

Joakim Noah

Noah wird für 20 Spiele gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.