Andrew Bogut erwägte Buyout

Bogut: Dallas oder nichts

Von SPOX
Dienstag, 27.09.2016 | 08:19 Uhr
Andrew Bogut spielte vier Jahre in Oakland bei den Warriors
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Beim Media Day der Dallas Mavericks äußerte sich Neuverpflichtung Andrew Bogut zu seinem Trade. Der Center wollte ausschließlich zu den Mavs.

Um Cap Space für den Vertrag von Kevin Durant zu schaffen, mussten die Golden State Warriors Andrew Bogut abgeben. Daher tradeten sie ihn zusammen mit einem Zweitrundenpick nach Dallas.

Beim Media Day der Mavs sagte Bogut nun, er "hätte nach einem Buyout gefragt, wäre er zu einem anderen Team getradet worden. Ich mag Dallas."

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

Laut Informationen von ESPN hätten die Warriors auch einen Trade zu den Houston Rockets einfädeln können. Der Australier kam in der letzten Saison in 21 Minuten auf 5,4 Punkte, 7 Rebounds 2,3 Assist.

Die Mavs im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung