Suche...

Pleiß hat den Groove

Von SPOX
Freitag, 18.03.2016 | 10:01 Uhr
Tibor Pleiß schloss die D-League-Saison mit einem Double-Double im Schnitt ab
© getty
Advertisement
MLB
Live
Twins @ Royals
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
MLB
Live
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Astros @ Dodgers
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Angels @ Indians
MLB
Royals @ Twins

Die Idaho Stampede fahren die dritten Sieg in Folge ein. Gegen die Los Angeles D-Fenders überragt dabei Trevor Graham, während Tibor Pleiß knapp am nächsten Double Double vorbeischrammt.

Es läuft für die Stampede. Gegen Los Angeles verbuchte Idaho den dritten Sieg in Serie und die Rädchen scheinen, immer besser ineinanderzugreifen. Auch Tibor Pleiß hat sich stabilisiert und leistete mit 12 Punkten (5/8 FG) und 9 Rebounds in 26 Minuten einen wertvollen Beitrag zum Erfolg.

Einen richtig guten Tag erwischte auch Trevor Graham, der mit 34 Punkte Topscorer der Partie war. Die Stampede überzeugten gegen die D-Fenders mit ansehnlicher Defense und dominierten das erste und dritte Viertel.

Nachdem sich die frühe Führung im zweiten Abschnitt in Wohlgefallen aufgelöst hatte, konnte Idaho das zweite erspielte Polster halten und ging letztlich verdient als Sieger vom Parkett.

Tibor Pleiß im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung