Donnerstag, 26.02.2015

10-Tages-Vertrag für früheren No.2-Pick

Offiziell: Miami holt Beasley zurück

Es hatte sich in den letzten Tagen bereits angekündigt, nun ist es offiziell: Die Miami Heat haben Michael Beasley unter Vertrag genommen. Der Forward unterschrieb zunächst einen 10-Tages-Vertrag.

Michael Beasley wurde 2008 an 2. Stelle von den Heat gedraftet
© getty
Michael Beasley wurde 2008 an 2. Stelle von den Heat gedraftet
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beasley hatte bereits seine ersten beiden NBA-Jahre bei den Heat verbracht, zudem war er in der letzten Saison als Reserve-Spieler am South Beach. Zuletzt hatte er in der chinesischen CBA für die Shanghai Sharks gespielt und war dort unter anderem MVP des CBA All-Star Games 2015 geworden.

Zuletzt hatte er sich in der Trainingshalle der Heat fit gehalten. Miami hatte nach dem Saisonaus von Chris Bosh Bedarf im Frontcourt, weshalb es schon seit Tagen Spekulationen über eine Rückkehr des No.2-Picks von 2008 gegeben hatte.

Die Miami Heat im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gordon Hayward war der Topscorer der Utah Jazz

Clippers am Abgrund - Spurs in der Spur

James Harden erzielte gegen OKC 34 Punkte

Harden schickt Westbrook in den Urlaub

James Harden zeigte nach drei starken Spielen in Game 4 einen schwachen Auftritt

Harden trotz Knöchelproblemen fit für Spiel 5


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.