Donnerstag, 26.02.2015

Vorläufig kein Wechsel

Pleiß bleibt wohl doch bei Barca

Angeblich hat der FC Barcelona seine Bemühungen eingestellt, Tibor Pleiß in naher Zukunft abzugeben. Hauptgrund soll der Mangel an Alternativen auf dem Markt sein.

Tibor Pleiß (r.) wechselte zu Saisonbeginn aus Vitoria zum FC Barcelona
© getty
Tibor Pleiß (r.) wechselte zu Saisonbeginn aus Vitoria zum FC Barcelona

Noch zu Wochenbeginn hieß es, Barca suche nach Abnehmern für Tibor Pleiß. Angeblich sollen die Katalanen den Brose Baskets sogar ein Tauschgeschäft mit Trevor Mbakwe angeboten haben, das die Bamberger jedoch ablehnten. Grundsätzliches Ziel soll die Verpflichtung eines physischen Big Mans sein, der die Rolle des zu den Houston Rockets abgewanderten Joey Dorsey ausfüllen kann.

Nun hätten die Katalanen zwar noch bis Donnerstag 18 Uhr Zeit, neue Spieler bei der Turkish Airlines Euroleague zu melden, um sie im weiteren Saisonverlauf einsetzen zu dürfen. Laut "Mundo Deportivo" soll sich Barca mangels Alternativen auf dem Markt nun jedoch dazu entschlossen haben - das Ausbleiben schwerer Verletzungen vorausgesetzt - mit dem derzeitigen Kader den Rest der Saison zu bestreiten. Also auch mit Pleiß.

Einfacher wird die Situation des Nationalspielers deshalb allerdings nicht. Die Gerüchte, dass Barca ihn abgeben möchte, sind bereits in Umlauf. Andererseits besteht weiterhin die Option, im Sommer zu den Utah Jazz in die NBA zu wechseln.

Get Adobe Flash player

Alles zur Turkish Airlines Euroleague

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird Turkish-Airlines-Euroleague-Champion 2016/2017?

Real Madrid
Olympiakos Piräus
ZSKA Moskau
FC Barcelona
Fenerbahce
ein deutscher Klub
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.