Suche...
MLB

MLB - New York Yankees: Drei bis vier Wochen Pause für Gary Sanchez

Dienstag, 26.06.2018 | 07:52 Uhr
Gary Sanchez wird den Yankees drei bis vier Wochen fehlen.
© getty

Die New York Yankees haben Gary Sanchez mit einer Leistenverletzung auf die Disabled List gesetzt. Der Catcher wird voraussichtlich drei bis vier Wochen ausfallen und damit auch das All-Star Game verpassen.

Yankees-Manager Aaron Boone nannte die Verletzung, die sich Sanchez am Sonntag bei der 5:6-Pleite in Tampa Bay zugezogen hatte, eine Zerrung ersten Grades. "Immer, wenn die Leiste oder der Oberschenkel involviert sind, ist man ein wenig nervös. Wir haben aber das Gefühl, dass diese Diagnose eher eine gute Nachricht ist", gab Boone zu verstehen.

Folglich machten die Yankees am Montag gleich mehrere Moves, um den Kader für die nächsten Tage aufzustellen. Als Ersatz für Sanchez kam wie erwartet Kyle Higashioka in den Big-League-Kader. Zudem wurde auch Pitcher Giovanny Gallegos von Triple-A Scranton/Wilkes-Barre aktiviert. Für ihn schickten die Yankees Outfielder Clint Frazier zurück in die Minor Leagues.

"Es ist eine Chance und ich werde das Beste daraus machen", sagte Higashioka nach seiner Ankunft in Philadelphia, wo die Yankees in dieser Woche eine Drei-Spiele-Serie absolvieren. "Mein Job ist, dem Team zu helfen, wenn ich die Chance dazu bekomme."

Dieser Artikel wurde ohne vorherige Ansicht durch die Major League Baseball veröffentlicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung