MLB: New York Yankees verschieben Start von Masahiro Tanaka

Schwächelndes Yankees-Ace nicht gegen O's

Von SPOX
Samstag, 10.06.2017 | 10:13 Uhr
Masahiro Tanaka wird erst am Montag wieder auf dem Mound stehen
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

Die New York Yankees reagieren auf das Formtief ihres eigentlich besten Pitchers, Masahiro Tanaka, und verschieben seinen nächsten geplanten Start von Sonntag auf Montag. Damit geht er den offensiv starken Baltimore Orioles aus dem Weg.

Tanakas Saison verlief bislang weitestgehend enttäuschend. Aktuell steht er bei einer 5-6-Bilanz und einem 6.55 ERA, was der zweitschlechteste Wert in der MLB unter allen 88 qualifizierten Pitchern ist. Ein Grund für die schlechten Zahlen ist auch die bisherige Leistung des Japaners gegen Baltimore: In 10 2/3 Innings kassierte er zehn Runs gegen die O's! Am Montag startet er stattdessen gegen die nicht ganz so gefährlichen Los Angeles Angels in Anaheim.

"Er hatte einige Probleme gegen Baltimore dieses Jahr", so Yankees-Manager Joe Girardi. Tanaka selbst sah den Move positiv: "Es ist keine große Sache. Es gibt mir einen weiteren Tag Pause."

Erlebe die MLB Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wer anstelle Tanakas am Sonntag vor heimischer Kulisse im Finale der Serie gegen die Orioles starten wird, wollte Girardi indes noch nicht preisgeben: "Es gibt interne Kandidaten."

Yankees haben Pitching-Alternativen

Spekuliert werden indes in den Medien vor allem drei Namen: Long Reliever Chad Green, der zuletzt überzeugte, aber aktuell wohl nicht mehr als 50 Pitches werfen könnte. Eine weitere Option ist Bryan Mitchell, der eigentlich am Samstag für Triple-A Scranton/Wilkes-Barre starten sollte. Und dann wäre da noch Top-Talent Chance Adams, der am Sonntag für die RailRiders starten würde. Letzterer ist allerdings nicht im 40-Mann-Kader, weshalb weitere Moves nötig wären, um ihn in die Bronx zu holen.

Eines scheint jedoch sicher: Die Yankees werden nicht auf eine Sechs-Mann-Rotation umstellen, denn dieser Schritt sei eine einmalige Sache, wie Girardi erklärte.

Der Spielplan der MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung