Suche...

Volquez erledigt die Blue Jays

Von SPOX
Samstag, 17.10.2015 | 10:33 Uhr
Edinson Volquez führte die Royals zum Sieg gegen Toronto
© getty
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Die Kansas City Royals haben im Playoff-Halbfinale Spiel 1 der Best-of-Seven-Serie gegen die Toronto Blue Jays mit 5:0 gewonnen. Matchwinner war der herausragende Pitcher Edinson Volquez.

Kansas City Royals - Toronto Blue Jays 5:0 - Serie 1-0 BOXSCORE

"Eddie, Eddie, Eddie!" Die Fans im Kauffman Stadium skandierten immer wieder seinen Namen: Edinson Volquez. Der 32-Jährige aus der Dominikanischen Republik pitchte seine Royals durch sechs überragende Innings, ohne den Blue Jays irgendetwas Zählbares zu genehmigen und war damit der Matchwinner.

"Das Publikum hat mir unglaublich viel Power gegeben. Es war einfach grandios", jubelte Volquez. Seine Bilanz: Fünf Strikeouts, vier Walks und zwei Hits. "Eddie war hervorragend", meinte Royals-Manager Ned Yost.

Volquez hinterließ mit seinem Auftritt auch beim Gegner mächtig Eindruck. "Das war heute eine einzige Volquez-Show. Er war unglaublich", meinte Torontos Manager John Gibbons: "Aber gut: So etwas passiert eben."

Für die Blue Jays war es nach dem Wahnsinn in der Runde zuvor gegen die Texas Rangers ein kleiner Dämpfer im Kampf um den Einzug in die World Series. Panik brach deshalb aber natürlich nicht aus. Schließlich gelang gegen die Rangers nach einem 0-2 Rückstand in der Serie noch das Weiterkommen.

Die MLB im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung