Deutschland im Olympia-Finale: Das sind unsere Eishockey-Helden

Freitag, 23.02.2018 | 21:30 Uhr
Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft steht im Olympia-Finale.

Finale! Das deutsche Eishockey-Team spielt nach dem überragenden 4:3 im Halbfinale gegen Kanada um Gold. Am frühen Sonntagmorgen steigt das Endspiel gegen die Olympischen Athleten aus Russland.

Zuvor stellt SPOX Bundestrainer Marco Sturm und seine 25 Helden noch kurz vor.

Der Bundestrainer: Marco Sturm

Er ist der Architekt des Erfolgs: Sturm, früher selbst ein Weltklassespieler, scheiterte mit seinem Team im WM-Viertelfinale 2017 noch an Kanada, diesmal lief es besser. Baute auch ohne die NHL-Leistungsträger ein perfekt funktionierendes Team, das gerade in den ganz engen Situationen auftrumpft. Plasterte das Motto "GLAUBE" in großen Lettern in die Umkleidekabine - und genauso wird auch gespielt. Mit dieser Performance könnte er sich sogar für die NHL empfohlen haben. Aber erstmal noch das Meisterstück gegen Russland!

Goalie: Danny aus den Birken (32, EHC Red Bull München)

Hütete bei der WM 2017 im eigenen Land den Kasten, seine insgesamt vierte Weltmeisterschaft. Lackierte sich vor dem Turnier die deutschen Fahnen und den Bundesadler auf den Helm. Sein Hund heißt Zeus(-chen) und lebt mit Freundin in Iserlohn. "Wie schon die letzten Spiele haben wir alles geblockt, alles gegeben, Pucks gegessen." Beißt am Sonntag mindestens in eine Silbermedaille ...

Gaolie: Dennis Endras (33, Adler Mannheim)

Seit 2004 in der DEL, zwischenzeitlich auch mal in Helsinki und den Houston Aeros zwischen den Pfosten. 2010 war seine Sternstunde, wurde bei der Heim-WM als bester Spieler überhaupt ausgezeichnet und von den Mitspielern "Hexer" genannt. Mittlerweile in Mannheim sesshaft, denn: "Es ist schön zu wissen, wo die nächste Sparkasse ist." Hält Danny aus den Birken den Rücken frei. Es sind seine zweiten Olympischen Spiele - und seine erste Olympia-Medaille.

Goalie: Timo Pielmeier (28, ERC Ingolstadt)

Auch Pielmeier tingelte schon durch die kanadische bzw. amerikanische Provinz: St. John's Fog Devils, Shawinigan Cataractes, Bakersfield Condors, Syracuse Crunch, Elmira Jackals ... muss man wissen, wo das ist? Nein - es zählt nur Pyeongchang! 2014 DEL-Rookie des Jahres, ein Jahr später mit der ERC Vizemeister. "Pille" kommt mit Zottelbart und Wallemähne daher, in der Freizeit wird jongliert. Deggendorf 4 Life.

Seite 1 Bundestrainer Sturm und die Goalies

Seite 2: Die Verteidiger - von Ehrhoff bis Krupp

Seite 3: Die Flügelflitzer - von Seidenberg bis Reimer

Seite 4: Die Center - von Kahun bis Goc

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung