Freitag, 21.03.2014

Knieprobleme als Auslöser

Olympiasiegerin Vogt mit OP

Olympiasiegerin Carina Vogt verzichtet wegen Knieproblemen auf einen Start beim Weltcup-Finale in Planica am Samstag. Die 22-Jährige werde sich stattdessen einer Operation unterziehen, sagte Bundestrainer Andreas Bauer.

Carina Vogt gewann in Sotschi überraschend Gold
© getty
Carina Vogt gewann in Sotschi überraschend Gold

"Carina hat seit der Pubertät ein Schlatterknie, eine Art Überbein, durch das sich die Sehne immer wieder entzündet. Wir mussten jetzt reagieren, bevor das ein schleichender Prozess wird", sagte Bauer im "ZDF".


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.