Dienstag, 04.03.2014

Olympiasiegerin muss am Holmenkollen passen

Vogt tritt nicht an

Olympiasiegerin Carina Vogt muss weiter auf ihren ersten Einsatz nach dem Gewinn der Goldmedaille in Sotschi warten. Die 22-Jährige verzichtet wegen einer Reizung im Knie auf den Weltcup am Samstag in Oslo.

Carina Vogt gewann in Sotschi überraschend Gold
© getty
Carina Vogt gewann in Sotschi überraschend Gold

"Ich werde mich nun in Ruhe auf die letzten Wettkämpfe in Falun und Planica vorbereiten", teilte die Zweite des Gesamtweltcups auf ihrer "Facebook"-Seite mit.

Vogt hatte bereits am vergangenen Wochenende kurzfristig ihren Start im rumänischen Rasnov abgesagt. Am Holmenkollen werden somit nur Katharina Althaus, Ulrike Gräßler und Anna Häfele die deutschen Farben vertreten.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.