McGregor offen für Diaz-Revanche

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 29.03.2017 | 12:12 Uhr
Conor McGregor kann sich dritten Kampf mit Nate Diaz vorstellen

Conor McGregor kann sich eine Revanche für Nate Diaz vorstellen. Eine dritte Ausgabe des Kampfes käme für den Iren durchaus in Frage - nach dem Fight gegen Floyd Mayweather Jr.

Zweimal standen sich McGregor und Diaz im Jahr 2016 im Octagon gegenüber, die Fans wünschten sich nach dem 1:1-Ausgleich bei UFC 202 eine dritte Ausgabe. Diese könnten sie nun bekommen. "Ich freue mich auf den Trilogie-Fight", twitterte der Ire.

Zuerst steht für McGregor jedoch der Kampf mit Mayweather auf dem Zettel. Gegen die Box-Legende wird er wohl Mitte 2017 in Las Vegas in den Ring steigen.

Anschließend würde sich der UFC-Kämpfer - je nach Pausenbedarf - wohl einem Kampf mit Diaz widmen. Eine Titelverteidigung steht obendrein aus.

Alle UFC-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung