WTA-Turnier in Sidney

Görges als Lucky Loser im Hauptfeld

SID
Sonntag, 05.01.2014 | 10:08 Uhr
Julia Görges wird aktuell auf Platz 72 der Weltrangliste geführt
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Sydney als Lucky Loser in die Hauptrunde eingezogen. Die 25-Jährige hatte ihr Duell mit der Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands nach 23 Minuten beim Stand von 2:3 wegen einer Knöchelverletzung abgebrochen, rutschte aber noch in das 32er-Feld.

Ob Görges im mit 710.000 Dollar dotierten Vorbereitungsturnier auf die Australian Open (13. bis 26. Januar) weiter antritt, war zunächst offen. In der ersten Runde würde Görges auf die an Nummer sechs gesetzte Dänin Caroline Wozniacki treffen.

Julia Görges im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung