WTA-Turnier in Hobart

Barthel erreicht Achtelfinale

SID
Sonntag, 05.01.2014 | 09:49 Uhr
Mona Barthel wird aktuell auf Platz 34 der Weltrangliste geführt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
FrLive
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
FrLive
WTA Mallorca: Viertelfinals
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale

Eine Woche nach ihrem Erstrunden-Aus in Auckland hat Mona Barthel in ihrem zweiten WTA-Turnier des Jahres in Hobart/Australien erstmals das Achtelfinale erreicht.

Die Weltranglisten-34. aus Bad Segeberg besiegte die Ukrainerin Elina Switolina mit 6:4, 6:3 und trifft nun auf Monica Niculescu (Rumänien) oder Magdalena Rybarikova (Slowakei).

Neben Barthel ist aus deutscher Sicht in Hobart noch Annika Beck am Start, die in ihrem Auftaktmatch auf die Australierin Olivia Rogowska trifft.

Mona Barthel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung