WTA-Tour

Williams siegt in Brisbane

SID
Samstag, 04.01.2014 | 12:23 Uhr
Serena Williams war im Finale von Brisbane einmal mehr nicht zu schlagen
© getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Serena Williams hat das WTA-Turnier von Brisbane/Australien gegen Victoria Azarenka gewonnen und sich als Top-Favoritin für den ersten Grand Slam des Jahres in Down Under in Stellung gebracht. Auch die Serbin Ana Ivanovic und die Chinesin Li Na sind mit Siegen bei den Parallelturnieren in Auckland und Shenzhen in die neue Saison gestartet.

Die 32 Jahre Wiliams gewann im Finale das Duell der beiden derzeit besten Tennisspielerinnen der Welt gegen Victoria Azarenka (Weißrussland) 6:4, 7:5 und kassierte 196.670 Dollar Preisgeld (ca. 145.000 Euro). Der Sieg in Brisbane ist ihr 58. Titel auf der Tour.

Williams, mit deutlichem Vorsprung auf Asarenka die Nummer eins der Weltrangliste, hatte sich im Achtelfinale gegen Andrea Petkovic (Darmstadt) durchgesetzt. Die jüngere der beiden Williams-Schwestern hat die Australian Open (ab 13. Januar) bereits fünfmal (2003, 2005, 2007, 2009 und 2010) gewonnen. Titelverteidigerin in Melbourne ist Asarenka.

Ivanovic und Na gewinnen Parallelturniere

Im Duell der ehemaligen Weltranglistenersten setzte sich Ivanovic gegen Venus Williams (USA) 6:2, 5:7, 6:4 durch und feierte den zwölften Triumph auf der WTA-Tour in ihrer Karriere.

Li Na hat parallel dazu ihr Heimturnier in Shenzhen gewonnen. Die bislang einzige Grand-Slam-Siegerin aus dem Reich der Mitte (French Open 2011) gewann das mit 500.000 Dollar dotierte WTA-Turnier gegen ihre Landsfrau Peng Shuai 6:4, 7:5.

Es war der achte Tour-Erfolg für die Weltranglistendritte Li. Im Halbfinale hatte die 31-Jährige die Bonnerin Annika Beck bezwungen.

Die WTA-Weltrangliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung