Zweisatz-Sieg gegen Kanadier Raonic

Del Potro gewinnt ATP-Turnier in Tokio

SID
Sonntag, 06.10.2013 | 10:42 Uhr
Juan Martin del Potro gewann das ATP-Turnier in Tokio gegen Milos Raonic
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale

Juan Martin del Potro hat das mit 1,3 Million Dollar dotierte ATP-Turnier in Tokio gewonnen. Der 25 Jahre alte Argentinier bezwang im Finale den Kanadier Milos Raonic mit 7:6, 7:5.

Dank seines 16. Turniersiegs klettert del Potro in der Weltrangliste um einen Rang nach oben und verdrängt am Montag Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer (Schweiz) von Platz sechs des Rankings.

Der in Tokio an Position drei gesetzte Raonic hatte vor einer Woche in Bangkok gewonnen. Der 1,96 Meter große Aufschlagspezialist hat bislang fünf Turniersiege auf der ATP-Tour vorzuweisen.

Juan Martin Del Potro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung