Sonntag, 06.10.2013

Zweisatz-Sieg gegen Kanadier Raonic

Del Potro gewinnt ATP-Turnier in Tokio

Juan Martin del Potro hat das mit 1,3 Million Dollar dotierte ATP-Turnier in Tokio gewonnen. Der 25 Jahre alte Argentinier bezwang im Finale den Kanadier Milos Raonic mit 7:6, 7:5.

Juan Martin del Potro gewann das ATP-Turnier in Tokio gegen Milos Raonic
© getty
Juan Martin del Potro gewann das ATP-Turnier in Tokio gegen Milos Raonic

Dank seines 16. Turniersiegs klettert del Potro in der Weltrangliste um einen Rang nach oben und verdrängt am Montag Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer (Schweiz) von Platz sechs des Rankings.

Der in Tokio an Position drei gesetzte Raonic hatte vor einer Woche in Bangkok gewonnen. Der 1,96 Meter große Aufschlagspezialist hat bislang fünf Turniersiege auf der ATP-Tour vorzuweisen.

Juan Martin Del Potro im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.