Leveaux: "Autobahn voller Kokain"

SID
Dienstag, 21.04.2015 | 13:41 Uhr
Amaury Leveaux spricht in seiner Biografie von Drogen-Exzessen im französischen Team
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Der französische Staffel-Olympiasieger Amaury Leveaux sorgt nach seinem Karriereende mit der Autobiografie "Sex, Drogen und Schwimmen" für große Aufregung. In dem am Mittwoch erscheinenden Buch enthüllt der 29-Jährige angebliche Drogen-Exzesse im französischen Team und holt zum Rundumschlag gegen Verbandsfunktionäre und ehemalige Teamkollegen aus.

"Einige haben nur von Zeit zu Zeit ein paar Linien gezogen, andere waren auf einer ganzen Autobahn voller Kokain unterwegs", schrieb Leveaux. Ein Schwimmer des französischen Nationalteams habe das Kokain einmal sogar zwischen den Brüsten einer Pressesprecherin gezogen, so Leveaux. Schwimm-Fans wären "überrascht, was man alles hinter den Kulissen entdeckt".

Von den Drogen-Vorwürfe ausgenommen scheint Doppel-Olympiasieger Yannick Agnel zu sein. "Habt ihr den kleinen Nick etwa schon mit dem weißen Puder gesehen? Ich nicht!!!", twitterte Leveaux. Weltmeister Agnel antwortete mit einem küssenden Smiley.

Die Namen der Drogenkonsumenten nannte der Olympiasieger von 2012 mit der 4x100-m-Freistilstaffel in seinem Buch nicht. Er gab aber zu, während seiner Karriere auch Drogen genommen zu haben. Dies jedoch angeblich nicht wegen der leistungssteigernden Wirkung.

Ex-Star erhebt schwere Vorwürfe gegen frühere Teamkollegen

Leveaux attackierte zudem seine früheren Teamkollegen um Florent Manadou, Frederick Bousquet und Camille Lacourt: "Ihr Verhalten ist nicht annähernd so ansehnlich wie ihre schönen Muskeln." Die Funktionäre des französischen Verbandes nannte er "Dinosaurier". Sie würden sich nur um teures Essen und gute Weine kümmern statt um die Belange der Athleten.

Im Interview mit der französischen Sportzeitung L'Equipe verteidigte der WM-Dritte von 2007 seine Vorwürfe. Gegen seinen dopingbelasteten Widersacher Cesar Cielo (Brasilien), der ihm im olympischen Finale von Peking 2008 über 50 m Freistil knapp die Goldmedaille weggeschnappt hatte, legte Lemeaux sogar noch mit drastischen Worten nach: "Betrüger sind wie Pädophile. Eine Kugel in den Kopf."

Der französische Verband distanzierte sich von den Aussagen. Vizepräsident Lucien Castaldello sagte der Republicain Lorrain: "Amaury hat sich selbst in den Fuß geschossen. Er war als Experte fürs Fernsehen für die nächsten Wettbewerbe vorgesehen. Ich denke, das kann er vergessen." Jeder sei "von seinem Verhalten angewidert".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung