Six Nations: Eddie Jones setzt gegen Schottland auf Nathan Hughes

Vunipola gegen Schotten auf der Bank

SID
Donnerstag, 09.03.2017 | 15:51 Uhr
Billy Vunipola und Nathan Hughes sind Englands Optionen für die Nummer 8
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Der englische Nationaltrainer Eddie Jones wird den wiedergenesenen Billy Vunipola im Six-Nations-Match gegen Schottland am Samstag (live auf DAZN) nicht von Anfang an einsetzen. Stattdessen startet erneut Nathan Hughes als Nummer Acht, Vunipola kommt von der Bank.

Seit seiner Knieverletzung im November spielte Vunipola nur 72 Minuten für seinen Klub, die Saracens. Trotzdem gab es Spekulationen, dass Jones ihn für Hughes sofort wieder in die Startfünfzehn beordert, nachdem unter der Woche Bilder aus dem Training die Runde gemacht hatten, auf der eine Tafel mit Jones' vermeintlicher Aufstellung für das Duell mit Schottland zu sehen waren.

In die Startaufstellung zurückkehren werden dagegen Ben Youngs, Jonathan Joseph und Jack Nowell. Für sie müssen Danny Care, Ben Te'o und Jonny May weichen.

Wie sein Bruder Billy wird auch Mako Vunipola auf der Bank Platz nehmen und mit ihm versuchen, dem Team von dort den nötigen Schub zu verleihen, um den angepeilten Rekord von 18 Siegen am Stück mit einem Erfolg gegen die Schotten einzustellen.

Alle Mehrsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung