Brown: "Will mit England Weltmeister werden"

SID
Mittwoch, 30.11.2016 | 13:12 Uhr
Mike Brown will den World Cup mit England gewinnen
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Im Rahmen der Old Mutual Wealth Series trifft England am Samstag auf Australien. Der Fullback der Three Lions, Mike Brown, freut sich schon auf die Aufgabe. Mit England hat er aber größere Ziele und will mit der Nationalmannschaft den ersten WM-Titel seit 2003 abräumen.

"Als Sportler willst du einfach jedes Spiel gewinnen", so Brown vor dem Clash mit den Wallabies, um aber gleichzeitig auch Ziele für die Zukunft zu stecken: "Unser größtes Ziel ist es, Nummer Eins in der Weltrangliste zu werden und im Anschluss den World Cup zu gewinnen."

Erlebe Rugby Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im Moment liegen die Engländer noch hinter den All Blacks aus Neuseeland im World Rugby Ranking. Den letzten Titel im World Cup gab es 2003 zu bejubeln, als der legendäre Johnny Wilkinson in der Verlängerung gegen Australien das entscheidende Drop Goal erzielte.

Alle Rugby-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung