Freitag, 25.10.2013

Ex-Vertrauter Armstrong soll Fall klären

Medien: Bruyneel-Anhörung im Dezember

Die Aufarbeitung der Dopingaffäre um Lance Armstrong könnte zum Jahresende abgeschlossen werden. Die Anhörung des Ex-Vertrauten des Radlers Johan Bruyneel soll Klarheit bringen.

Johan Bruyneels Anhörung soll Klarheit in den Fall Armstrong bringen
© getty
Johan Bruyneels Anhörung soll Klarheit in den Fall Armstrong bringen

Armstrongs früherer Vertrauter Johan Bruyneel wird nach Information des Internetportals "roadcycling.com" im Dezember bei einer Anhörung zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen der US-Anti-Doping-Behörde USADA Stellung beziehen. Der Belgier soll demnach zwischen dem 16. und 20. Dezember in London vor einem USADA-Schiedsgericht aussagen.

Die USADA bezichtigt Bruyneel, maßgeblich an dem ausgeklügelten Dopingsystem des einst siebenmaligen Tour-de-France-Siegers Armstrong beteiligt gewesen zu sein. Der 49-Jährige hatte dagegen Einspruch erhoben. Im vergangenen Jahr war Bruyneel von seinem Posten als Teamchef des Rennstalls RadioShack-Nissan zurückgetreten.

Alles zum Thema Radsport

Das könnte Sie auch interessieren
Straßen-Weltmeister Greg van Avermaet

Van Avermaet gewinnt Eintagesrennen in Harelbeke

Alejandro Valverde führt das Feld der Katalonien-Rundfahrt an

Katalonien-Rundfahrt: Valverde übernimmt Gesamtführung

Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.