Rallye-Weltmeister bleibt Team treu

VW verlängert mit Ogier

SID
Donnerstag, 23.10.2014 | 10:59 Uhr
Sebastien Ogier fährt auch in Zukunft für VW
© getty
Advertisement
NHL
Live
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier fährt weiter für VW. Der deutsche Automobilhersteller hat den Vertrag mit dem in der WM führenden Franzosen vorzeitig verlängert.

Auch Jari-Matti Latvala (Finnland) und Andreas Mikkelsen (Norwegen), hinter dem 30-jährigen Ogier Zweiter und Dritter im Gesamtklassement, sitzen weiter am Steuer eines Polo R.

"Wir haben die drei derzeit besten Rallye-Fahrer der Welt unter Vertrag. Kontinuität ist im Motorsport ein wichtiger Erfolgsfaktor, und ich freue mich, dass wir die Zusammenarbeit verlängern konnten", sagte Volkswagen Motorsport-Direktor Jost Capito. "Das beste Team mit dem besten Auto - es gab keinen Grund für mich und Julien (Ingrassia, d. Red.), etwas anderes zu wollen", so Ogier.

Stillschweigen über Laufzeit

Über die Laufzeiten wollte VW auf Anfrage keine Auskunft geben. "Es entspricht aber nicht unserer Philosophie, Einjahresverträge abzuschließen", sagte VW-Kommunikationsleiter Andre Dietzel dem SID.

VW hat in der vergangenen Saison die Fahrer- und Marken-WM gewonnen, in diesem Jahr gehen erneut beide Wertungen an die Wolfsburger. Die Marken-Weltmeisterschaft hat Volkswagen vorzeitig für sich entschieden, Ogier (217 Punkte) und Latvala (190) machen den Fahrertitel bei den ausstehenden Läufen in Spanien (23. bis 26. Oktober) und Großbritannien (13. bis 16. November) unter sich aus.

Alle Infos zur Rallye-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung