Sonntag, 09.03.2014

Latvala bereits mit über einer Minute Rückstand

Ogier baut Vorsprung aus

Weltmeister Sebastien Ogier fährt bei der Rallye Mexiko weiter seinem zweiten Saison-Sieg entgegen. Der 30 Jahre alte Franzose im Volkswagen Polo R konnte seinen Vorsprung ausbauen und führt nach 18 von 22 Wertungsprüfungen mit über einer Minute Abstand auf seinen VW-Teamkollegen Jari-Matti Latvala. Dritter ist der Belgier Thierry Neuville mit 4:37 Minuten Rückstand.

Sebastien Ogier zeigte an Tag drei eine überzeugende Vorstellung
© getty
Sebastien Ogier zeigte an Tag drei eine überzeugende Vorstellung

Ogier gewann am dritten Tag der Rallye die Wertungsprüfungen 12 bis 16 und baute seinen Vorspung auf dem Schotterkurs deutlich aus. "Das war ein fantastischer Tag für uns. Der Polo funktioniert absolut perfekt, zuverlässig wie ein Uhrwerk", sagte Ogier.

Am Sonntag folgen die restlichen vier Wertungsprüfungen, darunter die Power Stage.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.