Rallye in Schweden

Latvala erobert mit Sieg Führung

SID
Samstag, 08.02.2014 | 16:41 Uhr
Jari-Matti Latvala zog noch an Andreas Mikkelsen vorbei
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der finnische Volkswagen-Pilot Jari-Matti Latvala hat zum dritten Mal die Schweden-Rallye gewonnen und die Führung in der Weltmeisterschaft übernommen.

Der 38-Jährige trumphierte beim VW-Doppelsieg überlegen vor Andreas Mikkelsen, der am Schlusstag in eine Schneebank rutschte. Der Norweger lag am Ende 53,6 Sekunden hinter dem Sieger. Dritter wurde dicht dahinter Mikkelsens Landsmann Mads Östberg (Citroën/59,5 zurück).

Weltmeister Sébastien Ogier (VW Polo R) war am Freitag das gleiche Missgeschick wie Mikkelsen unterlaufen, damit waren die Chancen des Franzosen auf eine Wiederholung seines Vorjahreserfolgs in Schweden dahin. Der Titelverteidiger wurde mit einem Rückstand von 4:29,9 Minuten Sechster.

Im WM-Klassement führt Latvala nach zwei von 13 Läufen mit 40 Punkten vor dem bisherigen Spitzenreiter Ogier, Östberg und Mikkelsen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung