Wegen Dopingvergehens

Anthony West für 18 Monate gesperrt

SID
Freitag, 22.11.2013 | 19:28 Uhr
Anthony West führt sein positives Testergebnis auf den Genuss eines Energy-Drinks zurück
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der australische Motorradfahrer Anthony West ist wegen eines Dopingvergehens rückwirkend vom 20. Mai 2012 an für 18 Monate gesperrt worden.

Der Internationale Sportgerichtshof CAS gab in weiten Teilen der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) recht, die gegen die durch den Motorrad-Weltverband FIM verhängte Sperre von einem Monat Einspruch eingelegt und zwei Jahre Suspendierung für West gefordert hatte.

Der 31 Jahre alte West war positiv auf das Stimulans Methylhexanamin getestet worden und hatte dies auf den Genuss eines Energy-Drinks zurückgeführt.

West, der in den vergangenen vier Jahren in der Moto2-WM gefahren ist, darf durch die rückwirkend verhängte Sperre in der kommenden Saison wieder Rennen fahren. Seine seit Mai 2012 erzielten Resultate werden aber gestrichen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung