Mittwoch, 20.11.2013

Motorrad-Legende an der Seite von Jamie Whincup

Race of Champions mit Doohan

Der fünfmalige Motorrad-Weltmeister Mick Doohan geht auch in diesem Jahr beim Race of Champions an den Start.

Der fünffache Weltmeister steigt wieder auf sein Motorrad
© getty
Der fünffache Weltmeister steigt wieder auf sein Motorrad

Bei der Show-Veranstaltung in Bangkok/Thailand (14./15. Dezember) fährt der 48-Jährige im Nationen-Cup an der Seite seines australischen Landsmanns Jamie Whincup, früherer V8-Supercar-Champion.

Ebenfalls wieder dabei ist der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher. Auch der neue Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich) und Tom Kristensen (Dänemark), Rekordsieger der 24 Stunden von Le Mans, gehen im Rajamangala Nationalstadion auf die Strecke.

Ob der alte und neue Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel bei der 26. Auflage des Wettbewerbs mit Schumacher zur Titelverteidigung im Nationen-Cup antritt, ist dagegen noch offen.

MotoGP im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Jonas Folger wurde bei seinem MotoGP-Debüt Zehnter

Folger ärgert sich über verpasste Chance: "Hätte besser enden können"

Adrien Protat ist am Sonntag nach einem Unfall verstorben

Franzose Protat tödlich verunglückt

Sandro Cortese erlebte einen äußerst enttäuschenden Saisonstart

WM: Schrötter und Cortese gehen leer aus


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016 MotoGP-Champion?

Jorge Lorenzo
Jorge Lorenzo
Marc Marquez
Valentino Rossi
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.