Mittwoch, 20.11.2013

Motorrad-Legende an der Seite von Jamie Whincup

Race of Champions mit Doohan

Der fünfmalige Motorrad-Weltmeister Mick Doohan geht auch in diesem Jahr beim Race of Champions an den Start.

Der fünffache Weltmeister steigt wieder auf sein Motorrad
© getty
Der fünffache Weltmeister steigt wieder auf sein Motorrad

Bei der Show-Veranstaltung in Bangkok/Thailand (14./15. Dezember) fährt der 48-Jährige im Nationen-Cup an der Seite seines australischen Landsmanns Jamie Whincup, früherer V8-Supercar-Champion.

Ebenfalls wieder dabei ist der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher. Auch der neue Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier (Frankreich) und Tom Kristensen (Dänemark), Rekordsieger der 24 Stunden von Le Mans, gehen im Rajamangala Nationalstadion auf die Strecke.

Ob der alte und neue Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel bei der 26. Auflage des Wettbewerbs mit Schumacher zur Titelverteidigung im Nationen-Cup antritt, ist dagegen noch offen.

MotoGP im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Bradl will möglichst schnell nach oben

Umsteiger Bradl von Honda vorgestellt: "So schnell wie möglich an die Spitze"

Ken Roczen muss erneut operiert werden

Sechste OP bei Motocrosser Roczen nach Horrorsturz

Ken Roczen hat sich einen schweren Armbruch zugezogen

Komplizierter Armbruch bei Motocrosser Roczen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016 MotoGP-Champion?

Jorge Lorenzo
Jorge Lorenzo
Marc Marquez
Valentino Rossi
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.