Motorrad-WM 2014

Sachsenring bleibt im Rennkalender

SID
Mittwoch, 02.10.2013 | 15:56 Uhr
Spannende Rennen: Der Sachsenring bleibt auch 2014 im WM-Rennkalender
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der Motorrad-Weltverband FIM hat den Rennkalender für die WM 2014 veröffentlicht. Das einzige Rennen in Deutschland findet am 13. Juli wie gewohnt am Sachsenring statt.

Insgesamt sind im Jahr 2014 19 Grand Prix geplant, einer mehr als im vergangenen Jahr. Der Große Preis der USA in Laguna Seca, wo nur die MotoGP-Klasse am Start war, ist nicht mehr dabei.Dafür sind die Rennen in Argentinien und Brasilien neu im Programm.

Am 23. März wird zum Auftakt wie in den vergangenen Jahren das Nachtrennen in Katar gefahren. Zum ersten Mal in Europa sind Stefan Bradl und Co. am 4. Mai in Jerez unterwegs, zudem geht es drei weitere Male in Spanien an den Start (Barcelona, Aragon, Valencia).

Der Assen-GP in den Niederlanden wird traditionell im Gegensatz zu den anderen Rennen am Samstag (28. Juni) gestartet.

Alles zur aktuellen MotoGP-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung