Chaz Davies in Laguna Seca Zweiter

SID
Sonntag, 29.09.2013 | 10:35 Uhr
Tom Sykes baute seine Führung in der Superbike-WM weiter aus
© getty
Advertisement
NBA
Live
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Der britische BMW-Pilot Chaz Davies hat beim ersten Lauf der Superbike-WM in Laguna Seca/Kalifornien nur knapp seinen vierten Saisonsieg verpasst.

Der 26-Jährige wurde hinter dem WM-Führenden Tom Sykes (Großbritannien/Kawasaki) Zweiter. Platz drei ging nach zwei Rennabbrüchen an Sylvain Guintoli (Frankreich/Aprilia). Der zweite Lauf fand erst am Sonntag statt.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen

Sykes liegt nach seinem siebten Saisonerfolg auf der drittletzten WM-Station 22 Punkte vor Guintoli, 35 vor Eugene Laverty (Irland/Aprilia) und 45 vor dem Italiener Marco Melandri, der am Samstag mit der zweiten Werks-BMW Vierter wurde. Der einzige deutsche Fahrer Max Neukirchner (Stollberg/Ducati) ist in den USA nicht am Start. Der Sachse hatte sich beim Training in Istanbul mehrere Frakturen in der rechten Hand zugezogen.

Alle News zum Thema Motorrad

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung