Sonntag, 29.05.2016

100. Indy 500: Alexander Rossi feiert sensationellen Sieg

Montoya crasht, Rookie Rossi gewinnt

Alexander Rossi hat sensationell das 100. Indianapolis 500 der Motorsport-Geschichte gewonnen. Beim größten Eintages-Sportevent der Welt übernahm der US-Amerikaner, der in der Saison 2015 für Manor einige Formel-1-Rennen fuhr, die Führung kurz vor dem Ende und rettete sich im Spritsparmodus ins Ziel.

Alexander Rossi gewann das Indianapolis 500 bei seiner Teilnahme als Rookie
© getty
Alexander Rossi gewann das Indianapolis 500 bei seiner Teilnahme als Rookie

Weil das Rennen ab der 168. von insgesamt 200 Runden ununterbrochen unter Grün lief, hatten einige Piloten in der Schlussphase Benzinmangel. Unter anderem mussten Tony Kanaan und Josef Newgarden innerhalb der letzten zehn Runden zum Nachtanken an die Box. Calos Munoz stoppte vier Runden vor dem Ziel, nachdem er erst in Runde 191 die Führung übernommen hatte.

Rossi aber blieb draußen und übernahm drei Runden vor Schluss die Spitze. "Mir fehlen die Worte. Ich habe keine Ahnung, wie uns das gelingen konnte. Das wird mein Leben verändern", sagte Rossi. Er bewegte seinen Andretti-Honda im Spritsparmodus um die berühmteste Strecke der Welt und verlor pro Runde mehrere Sekunden auf Munoz. Doch er schaffte es mit dem letzten Tropfen Benzin und 4,4975 Sekunden Vorsprung auf den Kolumbianer ins Ziel und rollte erst auf dem Weg in die Victory Lane auf der Strecke aus.

Der Rookie-Sieg gleicht einer Sensation. Rossi startet in der Saison 2016 erstmals in der Indycar-Serie. Das Indy500 war erst das zweite Ovalrennen seines Lebens. Er hatte die USA als Teenager verlassen, um in Europa seinen Traum von der Formel-1-Karriere zu verfolgen.

Hinter Rossi kamen Munoz, Newgarden und Kanaan ins Ziel. Fünfter wurde Charlie Kimball vor JR Hildebrand, Polesitter James Hinchcliffe, Scott Dixon, Sebastien Bourdais und Will Power als Zehnten.

Titelverteidiger Montoya crasht früh

Für Titelverteidiger Juan-Pablo Montoya endete das Rennen dagegen vorzeitig. Der frühere Formel-1-Pilot schleuderte nach 63 Runden quer aus Turn 2 heraus, weil plötzlich das Heck übersteuerte. "Das Ding ist einfach weggegangen", so Montoya. Er drehte sich in die Wand und anschließend quer über die Strecke. Montoya löste so die zweite von sieben Cautions aus.

Indy 500 2011: Rote Ziegel soll man küssen
Wer beim 100-jährigen Jubiläum der Indy 500 triumphiert, darf schon mal mit den berühmten Ziegelsteinen intim werden: Dan Wheldon
© Getty
1/17
Wer beim 100-jährigen Jubiläum der Indy 500 triumphiert, darf schon mal mit den berühmten Ziegelsteinen intim werden: Dan Wheldon
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal.html
Monaco? Was ist das? Nur der Indianapolis Motor Speedway, der größte Nudeltopf der Welt, lässt die Herzen der Rennsportfans jenseits des Atlantiks höher schlagen
© Getty
2/17
Monaco? Was ist das? Nur der Indianapolis Motor Speedway, der größte Nudeltopf der Welt, lässt die Herzen der Rennsportfans jenseits des Atlantiks höher schlagen
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=2.html
Vor dem Rennen gibt's erst mal etwas auf die Ohren. Seal (r.), der Lewis Hamilton der Indy 500, singt mit einer gut genährten Kelly Clarkson die US-Nationalhymne
© Getty
3/17
Vor dem Rennen gibt's erst mal etwas auf die Ohren. Seal (r.), der Lewis Hamilton der Indy 500, singt mit einer gut genährten Kelly Clarkson die US-Nationalhymne
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=3.html
Noch zu wenig Patriotismus? Keine Sorge, eine "klitzekleine" US-Flagge sorgt für die richtige Stimmung. In diesem Sinne: O Canada...not
© Getty
4/17
Noch zu wenig Patriotismus? Keine Sorge, eine "klitzekleine" US-Flagge sorgt für die richtige Stimmung. In diesem Sinne: O Canada...not
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=4.html
Auf dem roten Teppich tummeln sich zudem Schauspieler Omar Miller, Pop-Duo Kellie Pickler und Kyle Jacobs (auf Zimmersuche) sowie Playboy-Häschen Bridget Marquardt
© Getty
5/17
Auf dem roten Teppich tummeln sich zudem Schauspieler Omar Miller, Pop-Duo Kellie Pickler und Kyle Jacobs (auf Zimmersuche) sowie Playboy-Häschen Bridget Marquardt
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=5.html
Kleines Schläfchen gefällig? Vorjahressieger Dario Franchitti weiß, was eine coole Socke ist, und genießt vor dem Rennen noch die Sonne
© Getty
6/17
Kleines Schläfchen gefällig? Vorjahressieger Dario Franchitti weiß, was eine coole Socke ist, und genießt vor dem Rennen noch die Sonne
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=6.html
Wir würden Euch gerne Bilder von Danica Patrick auf dem Podium zeigen. Leider hat sich die heißeste Versuchung im Rennsport mit der Boxenstrategie verpokert
© Getty
7/17
Wir würden Euch gerne Bilder von Danica Patrick auf dem Podium zeigen. Leider hat sich die heißeste Versuchung im Rennsport mit der Boxenstrategie verpokert
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=7.html
Vielleicht hätte es everybody's daring Danica mit diesem Gefährt, dem allerersten Siegerauto der Indy 500, weiter nach vorne geschafft
© Getty
8/17
Vielleicht hätte es everybody's daring Danica mit diesem Gefährt, dem allerersten Siegerauto der Indy 500, weiter nach vorne geschafft
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=8.html
Aber genug vom Vorspiel, über 400.000 Zuschauer wollen schließlich endlich Racing pur erleben
© Getty
9/17
Aber genug vom Vorspiel, über 400.000 Zuschauer wollen schließlich endlich Racing pur erleben
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=9.html
Was gehört zu jedem Indy 500 dazu? Natürlich eine gehörige Portion Schrott und Spoiler-Gemüse. Hier küsst E.J. Viso die Mauer
© Getty
10/17
Was gehört zu jedem Indy 500 dazu? Natürlich eine gehörige Portion Schrott und Spoiler-Gemüse. Hier küsst E.J. Viso die Mauer
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=10.html
Ein wahres Funkengewitter fabrizieren die Sportskameraden Ryan Briscoe und Townsend Bell bei ihrem unfreiwilligen tete-a-tete
© Getty
11/17
Ein wahres Funkengewitter fabrizieren die Sportskameraden Ryan Briscoe und Townsend Bell bei ihrem unfreiwilligen tete-a-tete
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=11.html
Für den dramatischen und kuriosen Höhepunkt sorgte aber J. R. Hildebrand, der als Führender in der letzten Kurve seinen Wagen in die Mauer bugsierte und trotzdem...
© Getty
12/17
Für den dramatischen und kuriosen Höhepunkt sorgte aber J. R. Hildebrand, der als Führender in der letzten Kurve seinen Wagen in die Mauer bugsierte und trotzdem...
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=12.html
...noch als Zweiter durchs Ziel kam. Der Indy-Krimi wurde später mit dem Formel-1-Finale 2008 verglichen, als sich Lewis Hamilton in der letzten Kurve noch den WM-Titel sicherte
© Getty
13/17
...noch als Zweiter durchs Ziel kam. Der Indy-Krimi wurde später mit dem Formel-1-Finale 2008 verglichen, als sich Lewis Hamilton in der letzten Kurve noch den WM-Titel sicherte
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=13.html
The biggest upset in racing history? Hildebrand, ein Indy-Debütant, schmeißt in der letzten Kurve den sicher geglaubten Sieg weg. Das muss der 23-Jährige erst mal verdauen
© Getty
14/17
The biggest upset in racing history? Hildebrand, ein Indy-Debütant, schmeißt in der letzten Kurve den sicher geglaubten Sieg weg. Das muss der 23-Jährige erst mal verdauen
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=14.html
Like a champ: Indy-Sieger Dan Wheldon feierte seinen zweiten Sieg im Nudeltopf standesgemäß mit einer Pulle Milch
© Getty
15/17
Like a champ: Indy-Sieger Dan Wheldon feierte seinen zweiten Sieg im Nudeltopf standesgemäß mit einer Pulle Milch
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=15.html
Ob Champagner genauso klebt wie Milch? Man weiß es nicht, und Dan Wheldon scheint es auch ziemlich am Allerwertesten vorbeizugehen
© Getty
16/17
Ob Champagner genauso klebt wie Milch? Man weiß es nicht, und Dan Wheldon scheint es auch ziemlich am Allerwertesten vorbeizugehen
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=16.html
"Das hat der Papa geküsst!" Dan Wheldon zeigt seinem Sohn Sebastian den legendären yard of brick - und geht danach vermutlich erstmal Zähne putzen
© Getty
17/17
"Das hat der Papa geküsst!" Dan Wheldon zeigt seinem Sohn Sebastian den legendären yard of brick - und geht danach vermutlich erstmal Zähne putzen
/de/sport/diashows/1105/Mehrsport/Motorsport/indy-500/dan-wheldon-gewinnt-rennen-indianapolis-spektakulaerer-crash-hildebrand-promis-seal,seite=17.html
 

Schon die erste Gelbphase, die es erst nach 47 Runden gab, sorgte für Aufregung. Dixon schoss mit einem Unsafe Release in die Bahn von Kanaan. Der Brasilianer touchierte die Boxenmauer, konnte aber weiterfahren. Power wurde bestraft und musste ans Ende des Felds. Eine Caution später ereilte seinen Penske-Kollegen Simon Pagenaud dasselbe Schicksal, weil er in der Box mit Mikhael Aleshin kollidierte.

Auch Ryan Hunter-Reay verlor seine Siegchancen unter Gelb. Nachdem er in der Anfangsphase mit Hinchcliff die Führungsposition dauerhaft getauscht hatte, kam es in der Box zu einem teaminternen Crash.

Townsend Bell war nach seinem Stopp in der Fast Lane, Penske-Pilot Helio Castroneves schoss heraus und kollidierte mit ihm. Sein abprallender Honda traf Hunter-Reay. Beide blieben mit der Nase an der Betonwand hängen und flogen aus der Führungsrunde. Nur Castroneves fuhr weiter und funkte seinem Team durch, dass sich das Auto nach der Kollision viel besser anfühle.

Alexander Maack

Diskutieren Drucken Startseite

Alexander Maack(Chef vom Dienst)

Alexander Maack, Jahrgang 1987, betreut seit Sommer 2012 die Formel 1 bei SPOX. Geboren im hessischen Fritzlar, landete er nach Aufenthalten in Niedersachsen, Dresden und Bonn schließlich in der "Medienhauptstadt" Mittweida, wo er sein Medienmanagement-Studium abschloss. Seit Mitte 2016 als Chef vom Dienst verantwortlich für den Inhalt der Homepage. Kernressorts: Motorsport, Fußball.

Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.