Weiss: Dopingproblem lange bekannt

SID
Mittwoch, 13.01.2016 | 14:52 Uhr
Pierre Weiss hat den Weltverband schwer belastet
© getty
Advertisement
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Nach Angaben des ehemaligen Generalsekretärs Pierre Weiss hat die IAAF seit mindestens 2009 von gravierenden Dopingproblemen in Russland gewusst. "Es stimmt, dass wir wiederkehrende Probleme mit Russland hatten", sagte der damals amtierende Weiss der französischen Nachrichtenagentur AFP.

"Der Unterschied zur aktuellen Situation ist, dass wir uns nicht vorstellen konnten, dass der russische Verband involviert und sogar mitverantwortlich ist", fügte Weiss hinzu

Der Franzose bestätigte auch, dass er 2009 zwei E-Mails an den russischen Verband ARAF geschrieben, in denen er auf die enormen Gesundheitsrisiken hingewiesen und die Verantwortlichen wegen der Vielzahl an Dopingfällen zum Handeln aufgefordert habe. Die Nachrichtenagentur Associated Press hatte diese Mails zuerst veröffentlicht.

Die IAAF hatte im November 2015 den russischen Verband wegen massiver Dopingverfehlungen suspendiert. Die unabhängige Untersuchungskommission der WADA hatte nach einer ARD-Dokumentation monatelang ermittelt und den Ausschluss empfohlen. Russlands Leichtathleten droht damit das Aus für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Am Donnerstag stellt die Kommission in München den mit Spannung erwarteten zweiten Teil ihres Berichts vor.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung