Montag, 24.02.2014

Storl-Konkurrent setzt Ausrufezeichen

Whiting mit US-Rekord im Kugelstoßen

Kugelstoßer Ryan Whiting hat bei den US-Hallenmeisterschaften einen nationalen Rekord aufgestellt und vor dem Duell mit dem deutschen Freiluft-Weltmeister David Storl bei der WM in Sopot (7. bis 9. März) ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt.

Ryan Whiting zeigte in Albuquerque eine starke Leistung
© getty
Ryan Whiting zeigte in Albuquerque eine starke Leistung

Der 27 Jahre alte Hallen-Weltmeister stieß in Albuquerque 22,23 m und damit fast einen Meter weiter als Storl bei seiner Saisonbestleistung (21,33).

Es ist die fünftbeste jemals in der Halle gestoßene Weite. Die bisherige Bestmarke hielt der dreimalige Freiluft-Weltmeister John Godina mit 21,83 m. "Ich bin mental deutlich stärker. Es gibt keinen Grund, warum ich nicht einer der Goldkandidaten sein soll", sagte Whiting.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.