Sonntag, 23.02.2014

Deutsche Leichtathleten gewappnet

DLV fährt zuversichtlich zur Hallen-WM

Die deutschen Leichtathleten können zuversichtlich in Richtung Hallen-WM blicken. Bei den deutschen Meisterschaften in Leipzig gab es deutlich mehr Licht als Schatten.

Kugelstoßer David Storl reist als großer Medaillenkandidat nach Sopot
© getty
Kugelstoßer David Storl reist als großer Medaillenkandidat nach Sopot

David Storl war die Ruhe selbst. In aller Gelassenheit gab der Kugelstoß-Weltmeister Interviews und Autogramme, selbst seine Rückenprobleme bereiteten dem 23-Jährigen bei den deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Leipzig keine übermäßig schlechte Laune. Und die nationale Konkurrenz konnte ihn bei seinem Heimspiel ohnehin nicht gefährden.

Mit über zwei Metern Vorsprung gewann der rund 60 Kilometer von Leipzig entfernt geborene Storl seinen dritten Hallen-Titel- und stand mit seiner danach zur Schau gestellten Entspanntheit sinnbildlich für die derzeitige Gemütslage der deutschen Leichtathletik: Die Hallen-WM in Sopot (7. bis 9. März) kann kommen.

Storl: Ziel ist Gold

"Ich fahre dahin und mache einfach meinen Wettkampf", sagte Storl und ließ sich auch durch die unvermeidlichen Fragen nach dem noch fehlenden WM-Gold in der Halle nicht aus der Ruhe bringen. "Ich hab auch noch kein Bronze", antwortete er nach seinem Siegesstoß auf 21,22 Meter mit einem verschmitzten Lächeln.

Leichtathletik-WM 2013: Die besten Bilder aus Moskau
Tag 9: Es war ohne Frage das Bild des Tages. Die beiden Russinnen Tatjana Firowa und Xenija Ryschowa protestieren mit ihrem Kuss bei der Siegerehrung gegen das "Anti-Homosexuellen-Gesetz" ihres Präsidenten
© getty
1/78
Tag 9: Es war ohne Frage das Bild des Tages. Die beiden Russinnen Tatjana Firowa und Xenija Ryschowa protestieren mit ihrem Kuss bei der Siegerehrung gegen das "Anti-Homosexuellen-Gesetz" ihres Präsidenten
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier.html
Der Eindruck täuscht. Die deutschen Herren konnten mit ihrem 4 x 100m Lauf durchaus zufrieden sein. Am Ende war es, durch die Disqualifikation der Briten, ein achtbarer vierter Platz
© getty
2/78
Der Eindruck täuscht. Die deutschen Herren konnten mit ihrem 4 x 100m Lauf durchaus zufrieden sein. Am Ende war es, durch die Disqualifikation der Briten, ein achtbarer vierter Platz
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=2.html
Auch sie hatte Grund zur Freude: Christina Obergföll holte sich mit einem tollen Wurf endlich die ersehnte Goldmedaille und stellte erleichtert fest: "Endlich bin ich nicht mehr die Unvollendete".
© getty
3/78
Auch sie hatte Grund zur Freude: Christina Obergföll holte sich mit einem tollen Wurf endlich die ersehnte Goldmedaille und stellte erleichtert fest: "Endlich bin ich nicht mehr die Unvollendete".
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=3.html
Freud und Leid liegen oft nahe zusammen: Während Eunice Jepkoech Sum über ihren Sieg jubelte, legte die lange führende Alysia Johnson Montano eine schmerzhafte Bauchlandung hin
© getty
4/78
Freud und Leid liegen oft nahe zusammen: Während Eunice Jepkoech Sum über ihren Sieg jubelte, legte die lange führende Alysia Johnson Montano eine schmerzhafte Bauchlandung hin
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=4.html
Der Abend gehörte dann den Staffeln und damit den Jamaikanern. Dieses Bild verdeutlicht die Überlegenheit von Shelly-Ann Fraser-Pryce und Co.
© getty
5/78
Der Abend gehörte dann den Staffeln und damit den Jamaikanern. Dieses Bild verdeutlicht die Überlegenheit von Shelly-Ann Fraser-Pryce und Co.
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=5.html
Auch Usain Bolt bringt die Goldmedaille für sein Land sicher nach Hause. Aber wirklich gezweifelt hatte daran ja auch niemand. Am wenigsten Bolt selbst
© getty
6/78
Auch Usain Bolt bringt die Goldmedaille für sein Land sicher nach Hause. Aber wirklich gezweifelt hatte daran ja auch niemand. Am wenigsten Bolt selbst
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=6.html
Ehre wem Ehre gebührt: Die letzten Medaillen dieser Weltmeisterschaft gehen also nach Jamaika
© getty
7/78
Ehre wem Ehre gebührt: Die letzten Medaillen dieser Weltmeisterschaft gehen also nach Jamaika
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=7.html
Zum Abschluss werden die Ahtleten noch einmal vor großem Publikum gefeiert
© getty
8/78
Zum Abschluss werden die Ahtleten noch einmal vor großem Publikum gefeiert
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=8.html
Tag 8: Für die deutschen Athleten gab es am Samstag nichts zu holen. Die Highlights setzten andere Nationen. Das erste Gold des Tages sicherte sich Marathonläufer Stephen Kiprotich aus Uganda
© getty
9/78
Tag 8: Für die deutschen Athleten gab es am Samstag nichts zu holen. Die Highlights setzten andere Nationen. Das erste Gold des Tages sicherte sich Marathonläufer Stephen Kiprotich aus Uganda
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=9.html
Wieder völlig außer Reichweite und Sichtfeld war Usain Bolt über die 200 Meter. Seinem Landsmann Warren Weir blieb da nur der zweite Platz
© getty
10/78
Wieder völlig außer Reichweite und Sichtfeld war Usain Bolt über die 200 Meter. Seinem Landsmann Warren Weir blieb da nur der zweite Platz
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=10.html
Wie hab ich das denn gemacht?! Dmitri Tarabin staunte nach seinem Last-Minute-Wurf zu Bronze nicht schlecht. Leidtragender war Julius Vego aus Kenia, der dadurch das Treppchen verpasste
© getty
11/78
Wie hab ich das denn gemacht?! Dmitri Tarabin staunte nach seinem Last-Minute-Wurf zu Bronze nicht schlecht. Leidtragender war Julius Vego aus Kenia, der dadurch das Treppchen verpasste
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=11.html
Gegen den Tschechen Vitezslav Vesely hatten jedoch beide keine Chance. Mit einem Wurf über 87,17 Meter sicherte er sich Gold vor dem Finnen Tero Pitkämäki
© getty
12/78
Gegen den Tschechen Vitezslav Vesely hatten jedoch beide keine Chance. Mit einem Wurf über 87,17 Meter sicherte er sich Gold vor dem Finnen Tero Pitkämäki
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=12.html
Viel zu lachen gab es auch für die USA. Brigetta Barrett (l.) holte sich Silber beim Hochsprung, Brianna Rollins war die beste über die 100 Meter Hürden
© getty
13/78
Viel zu lachen gab es auch für die USA. Brigetta Barrett (l.) holte sich Silber beim Hochsprung, Brianna Rollins war die beste über die 100 Meter Hürden
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=13.html
Trotz eines schlechten Starts setzte sie sich vor ihrer härtesten Konkurrentin Sally Pearson aus Australien durch
© getty
14/78
Trotz eines schlechten Starts setzte sie sich vor ihrer härtesten Konkurrentin Sally Pearson aus Australien durch
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=14.html
Packend ging es im 4 x 400m Staffellauf der Frauen zu. Von Beginn an kämpften die USA und Russland erbittert Kopf an Kopf. Am Ende hatten die Gastgeberinnen das bessere Ende für sich
© getty
15/78
Packend ging es im 4 x 400m Staffellauf der Frauen zu. Von Beginn an kämpften die USA und Russland erbittert Kopf an Kopf. Am Ende hatten die Gastgeberinnen das bessere Ende für sich
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=15.html
Für das Bild des Tages sorgten die beiden Marathonläufer Paulo Roberto Paula und Solonei da Silva, die das Ziel Hand in Hand durchschritten
© getty
16/78
Für das Bild des Tages sorgten die beiden Marathonläufer Paulo Roberto Paula und Solonei da Silva, die das Ziel Hand in Hand durchschritten
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=16.html
Tag 7: Der Eindruck täuscht. Mohamed Farah war nach 5000m nicht am Boden, sondern ganze oben auf dem Treppchen
© getty
17/78
Tag 7: Der Eindruck täuscht. Mohamed Farah war nach 5000m nicht am Boden, sondern ganze oben auf dem Treppchen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=17.html
Auch die Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce lief der Konkurrenz über die 200m davon und krönte sich zur Doppelweltmeisterin
© getty
18/78
Auch die Jamaikanerin Shelly-Ann Fraser-Pryce lief der Konkurrenz über die 200m davon und krönte sich zur Doppelweltmeisterin
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=18.html
Dabei profitierte sie allerdings von der Verletzung von Mitfavoritin Allison Felix, die anschließend sehr intensiv umsorgt wurde
© getty
19/78
Dabei profitierte sie allerdings von der Verletzung von Mitfavoritin Allison Felix, die anschließend sehr intensiv umsorgt wurde
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=19.html
Ihrer Freude über die zweite Goldmedaille in Moskau tat das natürlich keinen Abbruch
© getty
20/78
Ihrer Freude über die zweite Goldmedaille in Moskau tat das natürlich keinen Abbruch
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=20.html
Deutscher Held des Tager war Kugelstoßer David Storl, der seinen Konkurrenten mit einem starken dritten Wurf den Wind aus den Segeln nahm und sich Gold sicherte
© getty
21/78
Deutscher Held des Tager war Kugelstoßer David Storl, der seinen Konkurrenten mit einem starken dritten Wurf den Wind aus den Segeln nahm und sich Gold sicherte
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=21.html
Da darf man auch als erwachsener Mann mal ein bisschen herumblödeln
© getty
22/78
Da darf man auch als erwachsener Mann mal ein bisschen herumblödeln
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=22.html
Chancenlos waren dagegen nicht nur die deutschen Weitspringer gegen die Mega-Performance von Alexander Menkov. Der Russe deklassierte die Konkurrenz und holte sich Gold
© getty
23/78
Chancenlos waren dagegen nicht nur die deutschen Weitspringer gegen die Mega-Performance von Alexander Menkov. Der Russe deklassierte die Konkurrenz und holte sich Gold
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=23.html
Die Frisur des Tages kommt heute aus Jamaika. Kinder! Macht das bloß nicht zu Hause nach. Und auch sonst nirgendwo
© getty
24/78
Die Frisur des Tages kommt heute aus Jamaika. Kinder! Macht das bloß nicht zu Hause nach. Und auch sonst nirgendwo
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=24.html
Tag 6: Vítezslav Vesely sorgte mit einem Speerwurf über knapp 90 Meter fast für das erste Ausrufezeichen des Tages. Leider übertrat er dabei
© getty
25/78
Tag 6: Vítezslav Vesely sorgte mit einem Speerwurf über knapp 90 Meter fast für das erste Ausrufezeichen des Tages. Leider übertrat er dabei
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=25.html
Brenda Martinez (l.) und Co. schlagen beim ersten 800 Meter Vorlauf ein ordentliches Tempo an. Fünf Läuferinnen bleiben unter der 2-Minuten-Marke
© getty
26/78
Brenda Martinez (l.) und Co. schlagen beim ersten 800 Meter Vorlauf ein ordentliches Tempo an. Fünf Läuferinnen bleiben unter der 2-Minuten-Marke
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=26.html
Aus Deutscher Sicht erfreulich und erwartet: David Storl erreicht mit einer Weite von 20,71 Meter das Finale im Kugelstoßen. Allerdings erst in seinem letzten Versuch...
© getty
27/78
Aus Deutscher Sicht erfreulich und erwartet: David Storl erreicht mit einer Weite von 20,71 Meter das Finale im Kugelstoßen. Allerdings erst in seinem letzten Versuch...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=27.html
Auch Marie-Laurence Jungfleisch erreichte zur Freude der deutschen Fans das Finale. Im letzten Versuch über 1,92 Meter schafft sie wie zwölf andere Springerinnen den Sprung ins Finale
© getty
28/78
Auch Marie-Laurence Jungfleisch erreichte zur Freude der deutschen Fans das Finale. Im letzten Versuch über 1,92 Meter schafft sie wie zwölf andere Springerinnen den Sprung ins Finale
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=28.html
Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Hochspringer. Bohdan Bondarenko und Co. liefern sich ein packendes Finale inklusive WM-Rekord
© getty
29/78
Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Hochspringer. Bohdan Bondarenko und Co. liefern sich ein packendes Finale inklusive WM-Rekord
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=29.html
Am Ende versucht Bondarenko sogar den Weltrekordsprung über 2,46 m. Er scheitert aber auch im dritten Versuch. Für den WM-Titel reicht es natürlich trotzdem
© getty
30/78
Am Ende versucht Bondarenko sogar den Weltrekordsprung über 2,46 m. Er scheitert aber auch im dritten Versuch. Für den WM-Titel reicht es natürlich trotzdem
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=30.html
Beim Finale der Frauen über 1500 m ging es lange Zeit gemächlich zu. Am Ende holte sich Abeba Aregawi aus Schweden ohne Probleme den Titel
© getty
31/78
Beim Finale der Frauen über 1500 m ging es lange Zeit gemächlich zu. Am Ende holte sich Abeba Aregawi aus Schweden ohne Probleme den Titel
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=31.html
Oldie Felix Sanchez blieb diesmal auf den 400 m Hürden der Männer ohne Chance. Seine Konkurrenten lieferten sich dagegen ein echtes Fotofinish
© getty
32/78
Oldie Felix Sanchez blieb diesmal auf den 400 m Hürden der Männer ohne Chance. Seine Konkurrenten lieferten sich dagegen ein echtes Fotofinish
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=32.html
Tag 5: Am fünften Wettkampftag stand nur eine einzige Entscheidung auf dem Programm: Die hatte es mit dem 50km Gehen der Männer aber in sich
© getty
33/78
Tag 5: Am fünften Wettkampftag stand nur eine einzige Entscheidung auf dem Programm: Die hatte es mit dem 50km Gehen der Männer aber in sich
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=33.html
Robert Heffernan durfte sich am Ende über die Goldmedaille freuen. Der Ire hatte die schnellsten Beine im Feld
© getty
34/78
Robert Heffernan durfte sich am Ende über die Goldmedaille freuen. Der Ire hatte die schnellsten Beine im Feld
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=34.html
Aus deutscher Sicht begann der Tag mit einer großen Enttäuschung: Betty Heidler verpasste die Qualifikation für das Finale...
© getty
35/78
Aus deutscher Sicht begann der Tag mit einer großen Enttäuschung: Betty Heidler verpasste die Qualifikation für das Finale...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=35.html
...genauso wie Kathrin Klaas, bei der 68,34m nicht für das Weiterkommen reichten
© getty
36/78
...genauso wie Kathrin Klaas, bei der 68,34m nicht für das Weiterkommen reichten
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=36.html
Christian Reif und Sebastian Bayer ließen beim Weitsprung nichts anbrennen und zogen souverän in den Endkampf ein...
© getty
37/78
Christian Reif und Sebastian Bayer ließen beim Weitsprung nichts anbrennen und zogen souverän in den Endkampf ein...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=37.html
...im Gegensatz zum deutschen Meister Alyn Camara, der mit 7,77m deutlich unter seinen Möglichkeiten blieb
© getty
38/78
...im Gegensatz zum deutschen Meister Alyn Camara, der mit 7,77m deutlich unter seinen Möglichkeiten blieb
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=38.html
Carsten Schlangen machte es über die 1500m besser. Der Vize-Europameister von 2010 zog problemlos in die nächste Runde ein
© getty
39/78
Carsten Schlangen machte es über die 1500m besser. Der Vize-Europameister von 2010 zog problemlos in die nächste Runde ein
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=39.html
Tag 4: Stabhochsprung der Frauen stand auf dem Programm. Klar, das Luschniki-Stadion in Moskau war gefüllt. Elene Isinbaeva war am Start
© getty
40/78
Tag 4: Stabhochsprung der Frauen stand auf dem Programm. Klar, das Luschniki-Stadion in Moskau war gefüllt. Elene Isinbaeva war am Start
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=40.html
Mohammed Aman und (r.) und Ayanleh Souleiman feiern ihren Medaillen über auf ihre Weise
© getty
41/78
Mohammed Aman und (r.) und Ayanleh Souleiman feiern ihren Medaillen über auf ihre Weise
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=41.html
Kollege Jackson hatte dagegen nichts zu feiern. Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel an Hürde zwei, würden wir tippen
© getty
42/78
Kollege Jackson hatte dagegen nichts zu feiern. Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel an Hürde zwei, würden wir tippen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=42.html
Like a boss: Nach dem abschließenden 800m-Lauf bei den Siebekämpfern hatte am Ende kaum jemand mehr Bock auf Stehen
© getty
43/78
Like a boss: Nach dem abschließenden 800m-Lauf bei den Siebekämpfern hatte am Ende kaum jemand mehr Bock auf Stehen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=43.html
Endlich kam einmal so etwas wie WM-Stimmung auf. Die Russen jubelten Isinbaeva zu...
© getty
44/78
Endlich kam einmal so etwas wie WM-Stimmung auf. Die Russen jubelten Isinbaeva zu...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=44.html
...und vermutlich nicht nur ihr
© getty
45/78
...und vermutlich nicht nur ihr
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=45.html
Am Ende holte sich die 31-Jährige ihren 3. WM-Titel - der auch gebührend gefeiert wurde
© getty
46/78
Am Ende holte sich die 31-Jährige ihren 3. WM-Titel - der auch gebührend gefeiert wurde
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=46.html
Auf die Plätze: Die Mädels vor den 3000m Hindernis in Reih und Glied. Sehr anständig...
© getty
47/78
Auf die Plätze: Die Mädels vor den 3000m Hindernis in Reih und Glied. Sehr anständig...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=47.html
...im Gegensatz zu Robert Harting. Der zog sich wieder mal aus. Und womit? Mit Recht!
© getty
48/78
...im Gegensatz zu Robert Harting. Der zog sich wieder mal aus. Und womit? Mit Recht!
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=48.html
Tag 3: Raphael Holzdeppe sichert Deutschland die erste Goldmedaille. Der 23-Jährige lieferte einen bärenstarken Wettkampf ab
© getty
49/78
Tag 3: Raphael Holzdeppe sichert Deutschland die erste Goldmedaille. Der 23-Jährige lieferte einen bärenstarken Wettkampf ab
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=49.html
Das muss auch Dauerrivale Renaud Lavillenie eingestehen und gratuliert dem Deutschen äußerst fair
© getty
50/78
Das muss auch Dauerrivale Renaud Lavillenie eingestehen und gratuliert dem Deutschen äußerst fair
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=50.html
Auch Björn Otto darf sich feiern lassen. Der 35-jährige Routinier macht auf Platz drei den deutschen Stabhochsprungtriumph perfekt
© getty
51/78
Auch Björn Otto darf sich feiern lassen. Der 35-jährige Routinier macht auf Platz drei den deutschen Stabhochsprungtriumph perfekt
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=51.html
Es gab natürlich auch noch andere wichtige Entscheidungen. Lauffloh Shelly-Ann Fraser-Pryce ist weiterhin die schnellste Frau der Welt
© getty
52/78
Es gab natürlich auch noch andere wichtige Entscheidungen. Lauffloh Shelly-Ann Fraser-Pryce ist weiterhin die schnellste Frau der Welt
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=52.html
Schnell sind diese Frauen nicht, dafür ziemlich stark: Christine Schwanitz darf sich an der Seite von Weltmeisterin Adams über Silber freuen
© getty
53/78
Schnell sind diese Frauen nicht, dafür ziemlich stark: Christine Schwanitz darf sich an der Seite von Weltmeisterin Adams über Silber freuen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=53.html
US-Boy David Oliver zeigt mehr als deutlich, was er von seinem Sieg über 110 Meter Hürden hält
© getty
54/78
US-Boy David Oliver zeigt mehr als deutlich, was er von seinem Sieg über 110 Meter Hürden hält
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=54.html
Milimeterentscheidung bei den 400m der Damen: die Britin Christine Ohuruogu setzt sich hauchdünn vor Amantle Montsho aus Botswana durch
© getty
55/78
Milimeterentscheidung bei den 400m der Damen: die Britin Christine Ohuruogu setzt sich hauchdünn vor Amantle Montsho aus Botswana durch
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=55.html
So sehen Sieger aus. Zumindest der polnische Hammerwerfer Pawel Fajdek, der sich mit einer Weite von 81,87m durchsetzen konnte
© getty
56/78
So sehen Sieger aus. Zumindest der polnische Hammerwerfer Pawel Fajdek, der sich mit einer Weite von 81,87m durchsetzen konnte
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=56.html
So sehen Sieger aus, nicht. Die Amerikanerin Georganne Molina war nach dem Vorlauf über 400 Meter Hürden völlig mit den Nerven am Ende
© getty
57/78
So sehen Sieger aus, nicht. Die Amerikanerin Georganne Molina war nach dem Vorlauf über 400 Meter Hürden völlig mit den Nerven am Ende
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=57.html
Starke Haltungsnoten: Küken Kira Biesenbach feierte bei ihrer WM-Premiere im Siebenkampf ein ordentliches Debüt
© getty
58/78
Starke Haltungsnoten: Küken Kira Biesenbach feierte bei ihrer WM-Premiere im Siebenkampf ein ordentliches Debüt
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=58.html
Tag 2: Let's dance! Usain Bolt ließ sich nach seinem Triumpf standesgemäß feiern
© getty
59/78
Tag 2: Let's dance! Usain Bolt ließ sich nach seinem Triumpf standesgemäß feiern
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=59.html
Die üblichen Siegerposen des Jamaikaners durften natürlich auch nicht fehlen
© getty
60/78
Die üblichen Siegerposen des Jamaikaners durften natürlich auch nicht fehlen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=60.html
Zuvor hatte der Jamaikaner (M.) der Konkurrenz um Justin Gatlin (r.) mal wieder etliche Meter abgenommen
© getty
61/78
Zuvor hatte der Jamaikaner (M.) der Konkurrenz um Justin Gatlin (r.) mal wieder etliche Meter abgenommen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=61.html
Auch ein Deutscher hatte ordentlich Grund zur Freude. Michael Schrader hängte sich nach dem Zehnkampf die Silbermedaille um den Hals
© getty
62/78
Auch ein Deutscher hatte ordentlich Grund zur Freude. Michael Schrader hängte sich nach dem Zehnkampf die Silbermedaille um den Hals
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=62.html
Der König der Athleten: Im Zehnkampf führte wie erwartet kein Weg am Amerikaner Ashton Eaton vorbei
© getty
63/78
Der König der Athleten: Im Zehnkampf führte wie erwartet kein Weg am Amerikaner Ashton Eaton vorbei
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=63.html
Gewohntes Bild bei den Langstrecken: Die beiden Äthiopierinnen Tirunesh Dibaba und Belaynesh Oljira feiern Platz eins und drei über 10.000 Meter
© getty
64/78
Gewohntes Bild bei den Langstrecken: Die beiden Äthiopierinnen Tirunesh Dibaba und Belaynesh Oljira feiern Platz eins und drei über 10.000 Meter
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=64.html
Wo Freude ist, da ist auch Leid: Die Japaner Hitomi Niiya hatte sich über die 10.000 Meter wohl mehr als Rang fünf erhofft
© getty
65/78
Wo Freude ist, da ist auch Leid: Die Japaner Hitomi Niiya hatte sich über die 10.000 Meter wohl mehr als Rang fünf erhofft
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=65.html
Große Erleichterung beim Gastgeber: Geher Alexandr Iwanow holte das erste Gold für Russland
© getty
66/78
Große Erleichterung beim Gastgeber: Geher Alexandr Iwanow holte das erste Gold für Russland
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=66.html
Auf sie mit Gebrüll! Beim Weitsprung der Frauen ist Brittney Reese mit 7,01 weiterhin das Maß aller Dinge
© getty
67/78
Auf sie mit Gebrüll! Beim Weitsprung der Frauen ist Brittney Reese mit 7,01 weiterhin das Maß aller Dinge
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=67.html
Auch die starken Frauen dürfen nicht fehlen. Im Kugelstoßen sicherte sich die Kroatin Sandra Perkovic das begehrteste Edelmetall
© getty
68/78
Auch die starken Frauen dürfen nicht fehlen. Im Kugelstoßen sicherte sich die Kroatin Sandra Perkovic das begehrteste Edelmetall
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=68.html
Tag 1: Big Brother is watching you! Zur WM-Eröffnungsfeier kam natürlich auch ein sichtlich prächtig gelaunter Wladimir Putin ins Moskauer Olympiastadion
© getty
69/78
Tag 1: Big Brother is watching you! Zur WM-Eröffnungsfeier kam natürlich auch ein sichtlich prächtig gelaunter Wladimir Putin ins Moskauer Olympiastadion
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=69.html
Wer darf bei so einer Feier natürlich nicht fehlen? Genau, das Maskottchen sowie...
© getty
70/78
Wer darf bei so einer Feier natürlich nicht fehlen? Genau, das Maskottchen sowie...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=70.html
...eine gewisse Portion Patriotismus. Da macht den Russen niemand so schnell etwas vor
© getty
71/78
...eine gewisse Portion Patriotismus. Da macht den Russen niemand so schnell etwas vor
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=71.html
Aber jetzt zum sportlichen Geschehen. Alle Augen waren auf Usain Bolt gerichtet. Der Weltrekordler, also der echte und keine Puppe, verzichtete...
© getty
72/78
Aber jetzt zum sportlichen Geschehen. Alle Augen waren auf Usain Bolt gerichtet. Der Weltrekordler, also der echte und keine Puppe, verzichtete...
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=72.html
...aber auf seine üblichen Faxen. Für das Halbfinale über 100 Meter reichte es aber dennoch locker
© getty
73/78
...aber auf seine üblichen Faxen. Für das Halbfinale über 100 Meter reichte es aber dennoch locker
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=73.html
Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch war schon vor der Eröffnungsfeier im Einsatz. Nach dem ersten Tag sieht es für ihn im Kampf um Edelmetall gut aus
© getty
74/78
Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch war schon vor der Eröffnungsfeier im Einsatz. Nach dem ersten Tag sieht es für ihn im Kampf um Edelmetall gut aus
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=74.html
Hoch hinaus ging es für die deutschen Stabhochspringer. Raphael Holzdeppe und Co. ließen bei der Qualifikation nix anbrennen
© getty
75/78
Hoch hinaus ging es für die deutschen Stabhochspringer. Raphael Holzdeppe und Co. ließen bei der Qualifikation nix anbrennen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=75.html
Bedeutend schlechter lief es für die Freundin von Robert Harting: Julia Fischer verpasste das Finale in der Diskuskonkurrenz der Frauen
© getty
76/78
Bedeutend schlechter lief es für die Freundin von Robert Harting: Julia Fischer verpasste das Finale in der Diskuskonkurrenz der Frauen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=76.html
Die erste Medaillenentscheidung fiel am frühen Nachmittag im Marathon der Frauen. Gold ging an die Kenianerin Edna Kiplagat
© getty
77/78
Die erste Medaillenentscheidung fiel am frühen Nachmittag im Marathon der Frauen. Gold ging an die Kenianerin Edna Kiplagat
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=77.html
Der britische Olympia-Held Mo Farah sicherte sich den Titel über 10.000 Meter - und schenkte den Fans danach ein kleines Herzchen
© getty
78/78
Der britische Olympia-Held Mo Farah sicherte sich den Titel über 10.000 Meter - und schenkte den Fans danach ein kleines Herzchen
/de/sport/diashows/1308/mehrsport/leichtathletik-wm/moskau-usain-bolt-robert-harting-deutschland-gold-silber-bronze-medaille-weltrekord-eroeffnungsfeier,seite=78.html
 

15 Zentimeter stieß er zwar weniger als der Weltjahresbeste Ryan Whiting (USA) - doch Storl ist bei Saisonhöhepunkten immer für eine deutliche Steigerung gut. Nicht nur deshalb lautet sein Ziel natürlich Gold - und nicht Bronze.

Ähnlich zufrieden wie Storl waren auch die Verantwortlichen des DLV. "Ich glaube, wir werden uns in Sopot als starke deutsche Nationalmannschaft präsentieren", sagte DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen.

Das selbst ausgegebene Ziel von mehr als 15 qualifizierten deutschen Athleten wurde bereits am ersten Tag erreicht. Zudem gaben sich auch die anderen deutschen Medaillenhoffnungen keine Blöße.

Schwanitz mit guten Chancen

Hallen-Europameisterin Christina Schwanitz (LV Erzgebirge) siegte mit 19,89 m ebenso wie ihr Kugelstoß-Kollege überlegen, dabei war sie ebenfalls durch einen eingeklemmten Nerv leicht gehandicapt.

"Eigentlich wollte ich ein bisschen weiter stoßen, aber das ist Gemecker auf hohem Niveau", sagte Schwanitz, die mit 20,05 derzeit Weltjahresbeste ist: "Aber dann mache ich das eben in Sopot. Dort geht es um Gold oder Silber."

Zu solchen Medaillenvorhersagen ließ sich Hürdensprinterin Nadine Hildebrand zwar nicht hinreißen, doch auch die Sindelfingerin lieferte erneut einen Beweis ihrer Klasse ab. In 7,92 Sekunden blieb sie nur eine Hundertstel über ihrer Weltjahresbestleistung und könnte bei der WM ihre starke Saison veredeln.

"Ich brauche keine Angst zu haben"

"Dass ich es auch mit internationaler Konkurrenz kann, habe ich schon mehrfach gezeigt", sagte die 26-Jährige: "Das gibt Sicherheit. Ich weiß: Egal, welche Namen neben mir stehen, ich brauche keine Angst zu haben." Kurioserweise hatte Hildebrand in Leipzig aber mit überraschend starker Konkurrenz zu kämpfen.

Lokalmatadorin Cindy Roleder schob sich in persönlicher Bestleistung von 7,95 Sekunden auf Platz fünf des Jahresrankings vor - obwohl sie eigentlich auf den Mehrkampf umgestiegen war und nun völlig überraschend vor der Frage steht, ob sie außerplanmäßig nach Sopot reisen soll: "Ich weiß es noch nicht. Die Trainer müssen entscheiden, ob es Sinn macht."

Spiegelburg un Sailer in Form

Weitere nationale Titel gewannen Stabhochspringerin Silke Spiegelburg (Leverkusen/4,61m) und Sprinterin Verena Sailer (Mannheim). Die ehemalige 100-m-Europameisterin Sailer holte sich in Saisonbestleistung von 7,14 Sekunden ihren vierten Titel in Folge - und den sechsten Hallen-Titel insgesamt.

Ohne WM-Norm blieb dagegen der ehemalige Weitsprung-Europameister Christian Reif (Rehlingen). Er wurde in Leipzig mit 7,89 m nur Zweiter und muss mit seinem bisher erzielten 8,02 m auf eine Ausnahmeregelung hoffen.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.