Nadine Müller vergibt 40.000-Dollar-Chance

SID
Freitag, 16.09.2011 | 20:46 Uhr
Nadine Müller hat ihre Chance auf 40.000 Dollar in Diamond League vergeben
© Getty
Advertisement
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Nadine Müller hat in Brüssel kläglich die Chance vergeben, als dritte deutsche Leichtathletin in dieser Saison 40.000 Dollar für einen Sieg in der Diamond League zu kassieren.

Durch Platz sechs mit schwachen 59,50 m verpasste die 25-Jährige aus Halle/Saale nach zuvor zwei Meeting-Erfolgen in der Königsklasse der Leichtathletik den Disziplinsieg im Diskuswerfen.

Die Saisonwertung gewann die Kubanerin Yarelis Barrios, der Platz zwei mit 65,33 m reichten, um Müller (11) mit 14 Punkten zu überholen und umgerechnet 29.000 Euro zu kassieren.

Platz drei in der Gesamtwertung

Auch der Sieg mit 66,27 m brachte Chinas Weltmeisterin Li Yanfeng nur noch Platz zwei in der Saisonwertung (13), der ebenso wie der dritte Rang von Müller keine Prämie bringt.

Die WM-Zweite aus Halle, die zuvor in Birmingham und Monaco gesiegt hatte, musste sich mit 2000 Dollar für Platz sechs in Brüssel trösten. Nadine Müller hatte in ihrer schwachen Serie drei ungültige Versuche.

Vor einer Woche hatten beim ersten Teil des Finals in Zürich Speerwerferin Christina Obergföll (Offenburg) und Stabhochspringerin Silke Spiegelburg (Leverkusen) 40.000 Dollar für den Disziplinsieg kassiert.

Diskus-Weltmeister Robert Harting (Berlin), der nur drei von sieben Wettbewerben in der Diamond League bestritten hatte, war trotz seines Tagessiegs im Kampf um dir Prämie knapp am zweimaligen Olympiasieger Virgilijus Alekna aus Litauen gescheitert.

Mehr Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung