Diskuswerfer-Meeting in Tallinn

Harting setzt Siegesserie fort

SID
Freitag, 16.09.2011 | 10:40 Uhr
Weltmeister Robert Heidler mit 20. Sieg in Folge im Diskuswerfen
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Weltmeister Robert Harting hat beim Diskuswerfer-Meeting in Estlands Hauptstadt Tallinn seinen 20. Saisonsieg in Serie gefeiert. Weltrekordlerin Betty Heidler hat erneut das Duell gegen Tatjana Lysenko gewonnen.

Der Berliner gewann bei nur 10 Grad Celsius und zeitweiligem Starkregen mit 65,21 m souverän vor Lokalmatador und Olympiasieger Gerd Kanter (62,76 m).

In einer parallel ausgetragenen Paarwertung siegten Harting und der Wattenscheider Daniel Jasinski (56,70) knapp mit 79 Zentimetern Vorsprung vor Ehsan Hadadi (Iran) und Benn Harradine (Australien).

Heidler erneut vor Lysenko

Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler hat im slowakischen Dubnica erneut das Duell mit Weltmeisterin Tatjana Lysenko gewonnen. Nach ihrem Erfolg am Sonntag beim ISTAF in Berlin lag die Frankfurterin mit 75,83 m aber nur drei Zentimeter vor Russin, die ihr in Berlin noch deutlich mit 74,67 zu 77,40 m das Nachsehen gehabt hatte. Damit hat Betty Heidler mit Ausnahme des WM-Finals alle Wettkämpfe vor und nach Daegu gewonnen.

In der Hammer-Konkurrenz der Männer wurde Markus Esser (Leverkusen) mit 76,71 m Vierter.

Für die international wertvollsten Leistungen sorgten die Weltmeisterin Valerie Adams (Neuseeland) mit 20,83 m im Kugelstoßen und Weltmeister Jason Richardson (USA) mit 13,08 Sekunden über 110 m Hürden. Über 100 m schlug Richard Thompson (Trinidad und Tobago) in 10,05 Sekunden den WM-Dritten Kim Collins (St. Kitts und Nevis/10,07).

Mehr Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung