Darts

Hopp über World Cup: "Harter Brocken"

Von Adrian Fink
Max Hopp erwartet einen schwierigen Gegner

Das deutsche Team um Max Hopp und Martin Schindler trifft beim World Cup of Darts in Frankfurt (alle Sessions mit Elmar Paulke und Roland Scholten live auf DAZN) auf Nordirland mit Daryl Gurney und Brendan Dolan. Der Maximiser erwartet einen schwierigen Gegner.

"Das ist ein harter Brocken. Nicht umsonst ist Gurney die Nummer 17 und Dolan die Nummer 26 der Welt", sagte Hopp gegenüber SPOX. "Es wird alles andere als einfach. Aber unschlagbar ist Nordirland nicht und wir werden versuchen, die Überraschung zu schaffen."

Um den Einzug in die zweite Runde, in der das deutsche Team auf den Sieger aus der Partie Brasilien und Schweiz treffen würde, zu schaffen, baut der 20-jährige Hopp auf die Zuschauer in der Halle. "Das Publikum ist immer ein Vorteil und kann in engen Spielen nochmal das ein oder andere Prozent rauskitzeln. Die Stimmung wird mit Sicherheit grandios werden und wir hoffen, dass Frankfurt uns nach vorne peitschen wird."

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Beim World Cup of Darts, der vom 1. bis 4. Juni in der Eissporthalle in Frankfurt ausgetragen wird, werden insgesamt 32 Nationen von jeweils zwei Spielern vertreten. Titelverteidiger ist England, das in diesem Jahr von Adrian Lewis und Dave Chisnall repräsentiert wird.

Das Turnier wird live auf DAZN vom Kommentatoren-Duo Elmar Paulke und Roland Scholten begleitet.

Alle Paarungen des World Cup of Darts im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung