Sonntag, 12.03.2017

Simon Whitlock gewinnt die Players Championship 4

Whitlock on fire - Gary schaltet Mensur aus

Simon Whitlock hat die Players Championship 4 in Barnsley gewonnen und damit seinen dritten PDC-Titel 2017 geholt. Auch am Sonntag gab es wieder einen Neun-Darter, diesmal gelang Joe Cullen das perfekte Spiel. Darren Johnson räumte reihenweise Favoriten aus dem Weg.

Whitlock verhinderte mit einem 6:3-Sieg gegen Johnson im Finale den nächsten Überraschungssieg bei den PC. Die Nummer 112 der Order of Merit räumte auf dem Weg ins Finale Dave Chisnall, Raymond van Barneveld und im Halbfinale sogar Michael van Gerwen aus dem Weg.

Der beste deutsche Dartsspieler Max Hopp, der am Samstag in die zweite Runde einzog, scheiterte im Auftaktmatch gegen Jim Brown. Auch Martin Schindler, der am Samstag bis ins Achtelfinale vordrang, kam nicht über die erste Runde hinaus. Gegen Peter Wright unterlag er mit 4:6.

Mensur Suljovic kam immerhin bis ins Achtelfinale, ehe er sich in einem packenden Match mit 5:6 gegen Anderson geschlagen geben musste. Der Österreicher lag schnell 1:4 hinten, kämpfte sich zurück, hatte dann aber im Decider das Nachsehen.

Cullen wirft den Neun-Darter

Das haben die Darts-Profis ursprünglich gelernt
Am Wochenende steigen in Minehead die UK Open (live auf DAZN). Damit Ihr mit unnützem Wissen prahlen könnt, hat SPOX ein Quiz für Euch erstellt. Was haben die Darts-Profis ursprünglich gelernt?
© getty
1/17
Am Wochenende steigen in Minehead die UK Open (live auf DAZN). Damit Ihr mit unnützem Wissen prahlen könnt, hat SPOX ein Quiz für Euch erstellt. Was haben die Darts-Profis ursprünglich gelernt?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis.html
Den Anfang macht der mit Abstand beste deutschsprachige Spieler: Mensur Suljovic. Was könnte der sympathische Österreicher denn gemacht haben, bevor er auf Turnieren reihenweise Preisgeld eingestrichen hat?
© getty
2/17
Den Anfang macht der mit Abstand beste deutschsprachige Spieler: Mensur Suljovic. Was könnte der sympathische Österreicher denn gemacht haben, bevor er auf Turnieren reihenweise Preisgeld eingestrichen hat?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=2.html
Suljovic kommt aus der Gastronomie und hat mehrere Darts-Kneipen geführt. Mittlerweile hat er nicht mehr so viel Zeit und hat zum Beispiel "The Gentle" an den Nachwuchs-Dartsspieler Rowby-John Rodriguez verkauft
© getty
3/17
Suljovic kommt aus der Gastronomie und hat mehrere Darts-Kneipen geführt. Mittlerweile hat er nicht mehr so viel Zeit und hat zum Beispiel "The Gentle" an den Nachwuchs-Dartsspieler Rowby-John Rodriguez verkauft
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=3.html
Am Anfang noch ein lösbarer Beruf: James Wades Leidenschaft für Autos aller Art ist hinlänglich bekannt. Also war The Machine vor seiner Darts-Karriere...
© getty
4/17
Am Anfang noch ein lösbarer Beruf: James Wades Leidenschaft für Autos aller Art ist hinlänglich bekannt. Also war The Machine vor seiner Darts-Karriere...
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=4.html
... (grantiger) KFZ-Mechaniker!
© getty
5/17
... (grantiger) KFZ-Mechaniker!
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=5.html
Raymond van Barneveld ist mit fünf Weltmeister-Titeln Hollands erfolgreichster Darts-Spieler - noch. Was war Barney in seinem Leben vor den kleinen Pfeilen: Polizist, Postbote oder Bäcker?
© getty
6/17
Raymond van Barneveld ist mit fünf Weltmeister-Titeln Hollands erfolgreichster Darts-Spieler - noch. Was war Barney in seinem Leben vor den kleinen Pfeilen: Polizist, Postbote oder Bäcker?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=6.html
Het antwoord is b! Das ist niederländisch und heißt: Die Antwort ist b! Barney warf tatsächlich Briefe ein (aus 2,37 Metern Entfernung, natürlich...)
© getty
7/17
Het antwoord is b! Das ist niederländisch und heißt: Die Antwort ist b! Barney warf tatsächlich Briefe ein (aus 2,37 Metern Entfernung, natürlich...)
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=7.html
Auch der Maximiser (damals: Minimiser) hatte vor seiner Darts-Karriere eigentlich andere Pläne. Wie die wohl aussahen?
© getty
8/17
Auch der Maximiser (damals: Minimiser) hatte vor seiner Darts-Karriere eigentlich andere Pläne. Wie die wohl aussahen?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=8.html
Um es mit Max Hopp selbst zu sagen (Quelle: Welt.de): "Ich wollte erst meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann machen. Dann ging mein Betrieb in Insolvenz. Also nahm ich zwei Sponsorenverträge an und wurde Profi." Easy going...
© getty
9/17
Um es mit Max Hopp selbst zu sagen (Quelle: Welt.de): "Ich wollte erst meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann machen. Dann ging mein Betrieb in Insolvenz. Also nahm ich zwei Sponsorenverträge an und wurde Profi." Easy going...
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=9.html
Adrian Lewis' erster Job mit 16 Jahren war auf dem Bau. Danach war er - glaubt es oder nicht - Lehrer. Aber für was: Fahrlehrer, Schwimmlehrer, Mathelehrer?
© getty
10/17
Adrian Lewis' erster Job mit 16 Jahren war auf dem Bau. Danach war er - glaubt es oder nicht - Lehrer. Aber für was: Fahrlehrer, Schwimmlehrer, Mathelehrer?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=10.html
Jackpot und Brustschwimmen? Nö. Jackpot und der Satz des Pythagoras? Nä! Jackpot im Auto beim Fahrstunden geben? Oh ja!
© getty
11/17
Jackpot und Brustschwimmen? Nö. Jackpot und der Satz des Pythagoras? Nä! Jackpot im Auto beim Fahrstunden geben? Oh ja!
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=11.html
Phil Taylor brach mit 16 die Schule ab, um in der Metallindustrie verschiedensten Jobs nachzugehen. Welches der folgenden Dinge stellte The Power eine Zeit lang her: Nachtkästchen aus Tropenholz, Klorollen-Halter aus Keramik oder Traumfänger aus Buntglas?
© getty
12/17
Phil Taylor brach mit 16 die Schule ab, um in der Metallindustrie verschiedensten Jobs nachzugehen. Welches der folgenden Dinge stellte The Power eine Zeit lang her: Nachtkästchen aus Tropenholz, Klorollen-Halter aus Keramik oder Traumfänger aus Buntglas?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=12.html
Ganz ohne Scheiß: Es waren die Klorollen-Halter
© getty
13/17
Ganz ohne Scheiß: Es waren die Klorollen-Halter
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=13.html
Welches im Auto verbaute Utensil könnte denn Robert Thornton hergestellt haben?
© getty
14/17
Welches im Auto verbaute Utensil könnte denn Robert Thornton hergestellt haben?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=14.html
In einem Interview mit "Darts 1" erzählte The Thorn, einst für die Herstellung von Sonnenblenden verantwortlich gewesen zu sein...
© getty
15/17
In einem Interview mit "Darts 1" erzählte The Thorn, einst für die Herstellung von Sonnenblenden verantwortlich gewesen zu sein...
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=15.html
Bevor die Karriere von Michael van Gerwen wie eine Rakete durchstartete, hättet ihr euch Mighty Mike als Handwerker ins Haus kommen lassen können. Aber: Was hätte er für euch gemacht?
© getty
16/17
Bevor die Karriere von Michael van Gerwen wie eine Rakete durchstartete, hättet ihr euch Mighty Mike als Handwerker ins Haus kommen lassen können. Aber: Was hätte er für euch gemacht?
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=16.html
Fliesen gelegt! UND EUCH DANACH WAHRSCHEINLICH ANGESCHRIEN!
© getty
17/17
Fliesen gelegt! UND EUCH DANACH WAHRSCHEINLICH ANGESCHRIEN!
/de/sport/diashows/1702/darts/erlernte-berufe-spieler/van-gerwen-van-barneveld-taylor-hopp-suljovic-wade-lewis,seite=17.html
 

Schlechter lief es für Suljovics Landsmann Maik Langendorf, der in der ersten Runde mit 2:6 gegen David Pallett das Nachsehen hatte. Etwas besser lief es für Zoran Lerchbacher, der zum Auftakt im Decider gegen Mark Walsh gewann, aber im zweiten Durchgang mit 2:6 gegen Jimmy Hendriks unterlag.

Wie schon am Samstag gab es auch am Sonntag einen Neun-Darter. Diesmal zeigte sich Joe Cullen für das Highlight des Tages verantwortlich. The Rockstar ließ Jim Brown in der zweiten Runde mit einem 6:2 nicht nur keine Chance, sondern warf auch das perfekte Spiel. In der dritten Runde war für die Nummer 30 der Order of Merit dennoch Schluss.

Halbfinale:

Darren Johnson vs. Michael van Gerwen 6:5
Simon Whitlock vs. Kim Huybrechts 6:3

Finale:

Simon Whitlock vs. Darren Johnson 6:3

Alle Darts-News

Adrian Fink
Das könnte Sie auch interessieren
Phil Taylor trifft auf Jelle Klaasen

Taylor: "Ich hatte 30 Jahre Woche für Woche Druck"

Michael van Gerwen trifft in Cardiff auf Dave Chisnall

MvG: "Man darf sich keine Fehler erlauben"

Peter Wright gewann die German Darts Championship 2017

Snakebite: "Habe alle zweiten Plätze rausgeschmissen"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.