Raymond van Barneveld und Michael van Gerwen freuen sich auf Holland

Darts-Stars erwarten "sehr spezielle" Stimmung

SID
Samstag, 11.03.2017 | 22:22 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Raymond van Barneveld und Michael van Gerwen erwarten vor dem siebten Spieltag der Premier League eine sensationelle Atmosphäre bei ihrem Heimspiel in Rotterdam. Barney trifft dort auf Gary Anderson und MvG bekommt es im Spitzenspiel mit Phil Taylor zu tun.

Im Gespräch mit skysports.com schwärmte van Barneveld von der Stimmung bei seinem letzten Auftritt in Rotterdam: "Der Barney-Army-Song hat sich noch nie besser angehört als und es war wahrscheinlich der schönste Moment meiner Karriere, so geehrt zu werden."

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch der amtierende Weltmeister van Gerwen freut sich auf einen emotionalen Abend. "Es war eine klasse Atmosphäre in Glasgow, allerdings erwarte ich nächste Woche in Rotterdam eine noch bessere Stimmung", sagte MvG nach seinem Sieg gegen Kim Huybrechts.

Mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz liegt Mighty Mike auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Peter Wright. Barney liegt zwei Punkte hinter seinem Landsmann auf dem sechsten Rang.

Alles zu Darts

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung