Basketball

Bayern mit einem Bein im Halbfinale

SID
Dienstag, 28.02.2017 | 22:32 Uhr
Zirbes war mit 15 Punkten der Top-Scorer der Partie

Die Basketballer von Bayern München haben im EuroCup einen großen Schritt in Richtung Halbfinale gemacht. Der Meister von 2014 gewann das erste Spiel der best-of-three-Serie im Viertelfinale gegen den spanischen Vertreter Unicaja Malaga in eigener Halle mit 91:82 (42:36) und kann bereits mit einem Auswärtssieg am Freitag den erstmaligen Einzug in die Vorschlussrunde des Wettbewerbs perfekt machen.

Vor 6265 Zuschauern war Maik Zirbes mit 15 Punkten bester Werfer in den Reihen der Münchner. Die Gruppenphase hatten die Bayern ungeschlagen als Gruppensieger beendet, weshalb sie auch im möglicherweise entscheidenden dritten Spiel am 8. März (20.00 Uhr) Heimrecht hätten.

Alles zu Bayern Basketball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung