Basketball

Trainer Herbert verlängert in Frankfurt

SID
Montag, 27.02.2017 | 15:39 Uhr
Gordon Herbert bleibt den Skyliners erhalten

Die Frankfurt Skyliners aus der BBL setzen weiter auf Trainer Gordon Herbert. Der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem Kanadier wurde um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Dies gab der frühere deutsche Meister am Rosenmontag bekannt.

Herbert, der die Hessen 2004 zum bislang einzigen Meistertitel geführt hatte, ist zum dritten Mal Trainer der Skyliners.

Unter dem 58-Jährigen war dem Klub im vergangenen Jahr im FIBA Europe Cup erstmals ein Europapokal-Triumph gelungen. "Gordie und die Skyliners, das passt wie der sprichwörtliche Deckel auf den Topf", sagte Geschäftsführer Gunnar Wöbke.

Alles zum Basketball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung