Editorial

Die BBL-Themenwoche bei SPOX

Montag, 28.09.2015 | 10:22 Uhr
Von links: Bryant, Thomas, Cherry, Trinchieri und Micic
© getty
Advertisement
NBA
Live
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Fünf Tage, fünf Typen, fünf Interviews: Zum Start der 50. Saison würdigt SPOX die starke Entwicklung der BBL mit einer Themenwoche. Vom 28. September bis zum 2. Oktober präsentieren wir Euch die Gesichter der Liga: John Bryant, Will Cherry, Vasilije Micic, Tyrus Thomas und Andrea Trinchieri.

Hallo liebe SPOX-User,

uns steht wieder einmal eine spannende BBL-Saison bevor. Die Liga geht in ihre 50. Spielzeit und hat sich mittlerweile zu einer der Top-Adressen in Europa entwickelt. Das wollen wir von SPOX entsprechend würdigen. Nachdem wir Euch in der Vergangenheit bereits Themenwochen im Fußball, in der NBA und mit großen deutschen Sportlegenden präsentiert haben, ziehen wir nun in der BBL nach.

Dass uns der Basketball dabei besonders am Herzen liegt, zeigen unsere Partnerschaften mit der NBA und der Turkish Airlines Euroleague. Mit der Themenwoche wollen wir nun den Basketball noch mehr pushen und der tollen Entwicklung der Liga Rechnung tragen. Es ist sicher nicht zu dick aufgetragen, wenn wir von der besten BBL aller Zeiten sprechen.

Alles steht unter dem Motto "Fünf Tage, Fünf Typen". Von Montag bis Freitag liefert SPOX täglich ein Interview mit einem BBL-Protagonisten. Den Anfang macht Bayerns Center John Bryant. Obwohl der zweifache MVP der beste Center der Liga ist und auch das Interesse anderer Topteams auf sich zog, legte er sich sehr früh auf eine Verlängerung in München fest. Nur die NBA hätte seine Entscheidung beeinflussen können. Im Interview erklärt er, warum die Bayern seine erste Wahl waren, spricht über Fastfood-Attacken und seinen USA-Traum.

Am Dienstag folgt Albas Neuzugang Will Cherry, der im Vorjahr noch Teamkollege von LeBron James in Cleveland war. Er erzählt uns, warum er in den Finals trotzdem den Golden State Warriors die Daumen drückte. Der Combo-Guard berichtet zudem von Albas ausgezeichnetem Ruf in den USA und ist sich sicher, dass er super nach Berlin passt.

Zur Wochenmitte kommt ein Spieler zu Wort, der den vielleicht schwersten Job in der ganzen Liga hat. Trotz seinen 21 Jahren soll Vasilije Micic der Taktgeber im Spiel der Bayern sein. Dafür verzichtete der Vizemeister sogar auf hochkarätige Verstärkung.

Am Donnerstag wartet der wohl größte Name, der je den Weg in die BBL gefunden hat. Bremerhavens Neuzugang Tyrus Thomas wurde 2006 im NBA-Draft an vierter Stelle von den Portland Trail Blazers gezogen. In den USA lief es nicht ganz so gut. Nach einer Phase ohne Team startet er nun den Neuanfang in Bremerhaven. Dazu präsentieren wir Euch unser Power-Ranking zum Saisonstart.

Das Beste kommt zum Schluss. Am Freitag spricht der Meistercoach bei SPOX. Andrea Trinchieri führte Bamberg gleich in seiner ersten Saison zum Titel. Der Italiener verrät uns die Kunst, ein neues Team aufzubauen. Die Woche runden wir dann mit der Analyse zum Saisonstart des FC Bayern Basketball gegen Pokalsieger Oldenburg ab.

Ihr seht, die Woche strotzt nur so vor Basketball. Und so wird es auch in den kommenden Wochen weitergehen. Am 15. Oktober startet schließlich die Turkish Airlines Euroleague in die Saison und bis zum Start der NBA (28. Oktober) ist es auch nicht mehr weit. Wir freuen uns!

Eure SPOX-Basketball-Redaktion

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung