Sonntag, 11.01.2015

Neuer Vertrag bis 2017

Alba verlängert mit Vargas

Alba Berlin hat den deutschen Nationalspieler Akeem Vargas vorzeitig für zwei weitere Jahre an sich gebunden.

Akeem Vargas (r.) bleibt Alba Berlin weiterhin erhalten
© getty
Akeem Vargas (r.) bleibt Alba Berlin weiterhin erhalten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der achtmalige deutsche Meister verlängerte den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 24 Jahre alten Flügelspieler bis 2017.

Akeem Vargas im Interview: "War nur von Kornfeldern umgeben"

Brose Baskets Bamberg hat sich dagegen vorzeitig von seinem US-Profi Josh Shipp getrennt. Das teilten die Franken am Sonntag mit. Der 28-Jährige hatte erst Mitte November einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben und war seither in zehn Punktspielen zum Einsatz gekommen.

"Manchmal kommt es vor, dass die Dinge einfach nicht passen", sagte Bambergs Geschäftsführer Rolf Beyer zur Begründung für die Vertragsauflösung.

Der Kader von den Brose Baskets im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Brose Baskets Bamberg verloren ihr zweites EuroLeague-Spiel in Folge

Bamberg kassiert zweite EuroLeague-Pleite gegen Athen

Die Brose Baskets haben einen Transfercoup gelandet und Maodo Lo (r.) verpflichtet

Transfercoup! Bamberg holt Lo

Daniel Theis (r.) steht kurz vor einem Abgang

Bamberg: Theis-Abschied in Richtung Tel Aviv?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.