Donnerstag, 01.01.2015

BBL - 16. Spieltag

Klarer Sieg für Alba

Spitzenreiter Alba Berlin hat das Jahr 2014 standesgemäß mit einem Kantersieg beendet. Die Hauptstädter feierten mit dem 82:56 (38:22) gegen den Mitteldeutschen BC den 15. Sieg im 16. Saisonspiel der BBL und haben in der Tabelle mit 30:2 Punkten weiter vier Zähler Vorsprung auf die Verfolger Bayern München und Brose Baskets Bamberg (beide 26:6).

Leon Radosevic war gegen den Mitteldeutschen BC bester Alba-Werfer
© getty
Leon Radosevic war gegen den Mitteldeutschen BC bester Alba-Werfer
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Leon Radosevic war mit 13 Punkten bester Schütze der Berliner, die bereits am Freitag wieder ran müssen. Dann gibt in der Euroleague der FC Barcelona seine Visitenkarte in der deutschen Hauptstadt ab.

Die Telekom Baskets Bonn machten mit dem 90:87 (40:42) bei Aufsteiger Crailsheim Merlins einen Platz in der Tabelle gut und sind jetzt Fünfter. Crailsheim bleibt dagegen mit nur vier Punkten aus den bisherigen 16 Saisonspielen abgeschlagen Letzter. Bester Bonner Werfer war Ryan Brooks mit 23 Punkten.

Die BBL in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Die Frauen von Grüner Stern Keltern stehen im Playoff-Finale der Bundesliga

Keltern im Play-off-Finale gegen Wasserburg

Die Telekom Baskets Bonn verpassten die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs

Bonn schwach gegen Göttingen

Alba Berlin verliert überraschend gegen Bremerhaven

Berlin patzt in Bremerhaven, auch Giessen verliert


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.