Olympia-Generalprobe im Schießen

Geis knapp am Podest vorbei

SID
Sonntag, 24.04.2016 | 22:01 Uhr
Oliver Geis darf sich bei Olympia durchaus Hoffnung auf eine Medaille machen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Sportschütze Oliver Geis hat am vorletzten Tag der Olympia-Generalprobe in Rio de Janeiro einen Podestplatz knapp verpasst. Im Wettbewerb mit der Schnellfeuerpistole kam der Europameister auf Rang vier. Den Sieg sicherte sich der Russe Alexei Klimow, Christian Reitz wurde Sechster.

Im Skeet der Damen kam Christine Wenzel (Ibbenbüren) beim Sieg der Thailänderin Sutiya Jiewchaloemmit ebenfalls auf Rang sechs. Am Donnerstag hatte sich Europaspiele-Goldmedaillengewinner Henri Junghänel (Breuberg) den Weltcupsieg mit dem Kleinkalibergewehr liegend gesichert.

Schlecht lief es für die Männer am Sonntag. Ralf Buchheim (Potsdam), Olympiazehnter in London 2012, verpasste als 38. das Finale der besten Acht deutlich. Im Dreistellungskampf mit dem Gewehr wurde Michael Janker (Hofstetten) 16., Daniel Brodmeier (Niederlauterbach) belegte den 20. Rang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung