Samstag, 16.04.2016

Keine Entscheidung im Zweier

Aigner und Tasiadis lösen Rio-Tickets

Die London-Medaillengewinner Sideris Tasiadis und Hannes Aigner haben bei der nationalen Olympia-Qualifikation der Slalom-Kanuten in Markkleeberg die Tickets für die Sommerspiele in Rio de Janeiro gelöst.

Hannes Aigner hofft auf eine Wiederholung seiner olympischen Erfolge
© getty
Hannes Aigner hofft auf eine Wiederholung seiner olympischen Erfolge

Der Olympiazweite Tasiadis ist im Canadier-Einer nach drei Siegen in drei Rennen vor dem Schlusstag nicht mehr von Rang eins zu verdrängen, Gleiches gilt für den Olympiadritten Aigner im Kajak-Einer.

"Ich bin super happy und sehr erleichtert, dass es heute schon geklappt hat", sagte Tasiadis: "Ich muss das jetzt erst mal verarbeiten, danach werde ich mich so vorbereiten, dass es in Rio auch für eine Medaille reicht."

Vertagt wurde die Entscheidung derweil im Canadier-Zweier. Dort kämpfen am Sonntag die Zwillinge Kai und Kevin Müller (Halle/Saale) mit den Europameistern Robert Behling/Thomas Becker (Schkopau) und den Weltmeistern Franz Anton/Jan Benzien (Leipzig) um das Rio-Ticket.

Im Kajak-Einer der Frauen gibt es einen Vierkampf zwischen Jasmin Schornberg (Hamm), Ricarda Funk (Bad Kreuznach), Lisa Fritsche (Halle/Saale) und Melanie Pfeifer (Augsburg).


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.