Samstag, 16.04.2016

Keine Entscheidung im Zweier

Aigner und Tasiadis lösen Rio-Tickets

Die London-Medaillengewinner Sideris Tasiadis und Hannes Aigner haben bei der nationalen Olympia-Qualifikation der Slalom-Kanuten in Markkleeberg die Tickets für die Sommerspiele in Rio de Janeiro gelöst.

Hannes Aigner hofft auf eine Wiederholung seiner olympischen Erfolge
© getty
Hannes Aigner hofft auf eine Wiederholung seiner olympischen Erfolge

Der Olympiazweite Tasiadis ist im Canadier-Einer nach drei Siegen in drei Rennen vor dem Schlusstag nicht mehr von Rang eins zu verdrängen, Gleiches gilt für den Olympiadritten Aigner im Kajak-Einer.

"Ich bin super happy und sehr erleichtert, dass es heute schon geklappt hat", sagte Tasiadis: "Ich muss das jetzt erst mal verarbeiten, danach werde ich mich so vorbereiten, dass es in Rio auch für eine Medaille reicht."

Vertagt wurde die Entscheidung derweil im Canadier-Zweier. Dort kämpfen am Sonntag die Zwillinge Kai und Kevin Müller (Halle/Saale) mit den Europameistern Robert Behling/Thomas Becker (Schkopau) und den Weltmeistern Franz Anton/Jan Benzien (Leipzig) um das Rio-Ticket.

Im Kajak-Einer der Frauen gibt es einen Vierkampf zwischen Jasmin Schornberg (Hamm), Ricarda Funk (Bad Kreuznach), Lisa Fritsche (Halle/Saale) und Melanie Pfeifer (Augsburg).

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.